Das beste Wasch-Peeling bei unreiner Haut

Beauty-Trend 2022: DAS ist das beste Wasch-Peeling bei unreiner Haut

Direkt bei der Gesichtsreinigung können wir unreine Haut bekämpfen. Es gibt ein günstiges Wasch-Peeling, das die Haut porentief reinigt und so dabei hilft, Pickel und Mitesser sichtbar zu reduzieren. 

© iStock
Schon bei der Gesichtsreinigung können wir Unreinheiten loswerden. 

Dieses Wasch-Peeling ist die perfekte Lösung bei unreiner Haut 

Wer an unreiner Haut leidet, der wird vermutlich schon viele Mittelchen und SOS-Treatments probiert haben. Doch häufig sind die Pickel und Mitesser derart hartnäckig, dass wir langsam aber sichern verzweifeln. Dabei gibt es eine simple Lösung: Direkt bei der morgendlichen und abendlichen Gesichtsreinigung können wir unsere Haut von den Störenfrieden befreien. 

Eine ideale Lösung ist das "Wasch-Peeling" von sebamed, das die Haut porentief reinigt und binnen kürzester Zeit dein Hautbild verfeinert. 

Hier kannst du das Waschgel für ca. 6 Euro shoppen.

Reduziert Mitesser und Hautunreinheiten wirksam 

In nur einem Schritt kannst du mit dem "Wasch-Peeling" von sebamed mehrere Probleme lösen. Im ersten Schritt befreist du deine Haut von überschüssigem Talg, Fett und Schmutzresten. Du die sanften Peeling-Partikel wird die Haut nicht nur porentief gereinigt, es werden auch abgestorbene Hautschüppchen angetragen, die die Entstehung von Hautunreinheiten wie Pickel und Mitesser begünstigen. 

Selbst bestehende Unreinheiten werden mit dem Cleanser reduziert. Bei regelmäßiger Anwendung wird das Hautbild verfeinert, die Haut fühlt sich insgesamt geschmeidiger und weicher an. Zeitgleich wird deine Haut optimal geschützt. Das ist dem hauteigenen pH-Wert 5,5 zu verdanken, der den natürlichen Schutzmantel der Haut stabilisiert und außerdem biologisch gegen pickelverursachende Bakterien wirkt. Der schöne Nebeneffekt: Du kannst deine Haut vor neuen Unreinheiten schützen. 

Hier noch mal alle Vorteile im Überblick:

  • milde und porentiefe Reinigung 
  • wirksam gegen Unreinheiten
  • Haut wird mit viel Feuchtigkeit versorgt
  • lindert gereizte Stellen 

Wie entsteht unreine Haut? 

Hormone, Stress, Ernährung, falsche Hautpflege – das sind die häufigsten Ursachen für eine unreine Haut. Sie bringen die körpereigene Talgproduktion durcheinander und beeinflussen die Mikroflora negativ, sodass sich das Hautbild verschlechtern kann. 

Die normale Talgproduktion ist notwendig, aber bei erhöhter Aktivität können die Drüsenöffnungen durch Talg und verklebte Hautzellen verstopfen. Staut sich der Talg, entstehen Mitesser, in welchen sich Hautbakterien massenhaft vermehren. Diese führen wiederum zu einer Entzündung der Talgdrüse – und Pickel sind die Folge.

Noch mehr Anti-Pickel-Mittel gibt es hier:

1. Bioré "Aktivkohle Bye Bye Pickel Reinigungsgel", hier für ca. 6 Euro shoppen
2. Dado Sens "Purderm Pickel-Stopp Roll-On Pickeltupfer", hier für ca. 9 Euro shoppen

Verwendete Quellen: PR

Lade weitere Inhalte ...