Diese Maske zaubert dir perfekte Haare in 15 Minuten

Innovativer Beauty-Bestseller für gesunde Spitzen

Makellos reine Haut, voluminöse Wimpern und eine perfekt gepflegte Mähne vom Ansatz bis in die Spitzen – das wünscht sich vermutlich jede Frau. Für letzteres haben wir eine geniale Pflegemaske gefunden, die dir in gerade einmal 15 Minuten perfekte Haare zaubert. Und das Beste: Du musst nichts Weiteres tun, als eine Haube aufzusetzen …
 

Diese intensive Haarmaske pflegt deine Mähne optimal 

Um die Haare vom Ansatz bis in die Spitzen optimal mit Feuchtigkeit zu versorgen, sind Pflegekuren perfekt. Der einzige Haken: Man braucht schon recht viel Zeit, um sie gut einwirken zu lassen – und so steht man oftmals zehn Minuten lang in der Dusche und muss warten. Schluss damit! Es gibt eine geniale Innovation in puncto Haarmasken: Die "Thermal Treatment Wrap"-Masken von ikoo kannst du einfach wie eine Haube aufsetzen, die dann mittels Thermoeffekt wirkt.

 

 

So wendest du die Wickel-Haarmaske richtig an 

Bevor du dir die Haarhaube aufsetzt, die mit wertvollen Pflegewirkstoffen getränkt ist, solltest du zuerst deine Mähne waschen. Lass sie dann etwas antrocknen. Knete anschließend den "Thermal Treatment Wrap" gut durch und setze ihn wie eine Kochmütze auf den Kopf. Die pflegende Haube wird dann mit dem Klebeband fixiert. 

Für optimale Ergebnisse solltest du die Wickelmaske circa 15-20 Minute einwirken lassen. Der klare Vorteil: Du kannst nebenbei noch andere Dinge erledigen, wie den Abwasch oder Fußnägel lackieren. Achte darauf, dass du zwischendurch immer mal wieder die Haare mitsamt der Haube durchknetest, so können sich die pflegenden Wirkstoffe besser verteilen. 

Nach circa fünf Minuten erhitzt sich die Maske – das ist aber ganz normal, denn durch die Wärme können die Pflegestoffe besser in die Haarstruktur eindringen. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ikoo (@ikoobrush) am

Mehr zum Thema Haare:

Darum brauchst du die Haarmaske 

Kaputte Haare werden im Handumdrehen repariert. Du darfst dich über eine seidig-glänzende Mähne freuen. Dank Lavendelöl und Basilikum wird die Haarstruktur gestärkt und Farbverlust vorgebeugt. Als wäre das nicht genug, wird zudem der Haarwuchs angeregt

Last but not least ist auch die Anwendung superbequem und praktisch

Hier kannst du ein 5er-Set der Must-have-Haarmaske für circa 17 Euro shoppen

Diese Haarmasken können auch mithalten

Redken "Extreme Strength Builder Maske", hier für ca. 19 Euro shoppen

Dr. Schedu Berlin "Keratin Kollagen Intensivkur", hier für ca. 20 Euro shoppen

HelloBody "Coco Shine Hair Mask", hier für ca. 25 Euro shoppen

 

Haaröl: SOS-Trick gegen trockene Spitzen 

Wenn es mal ganz schnell gehen muss, kannst du deine Mähne auch zwischendurch mit Haaröl pflegen. Während die Lipide die trockenen Spitzen mit Feuchtigkeit versorgen, stärken die enthaltenen Vitamine die Längen und bringen sie wieder zum Glänzen. 

Bei der Dosierung gilt: Weniger ist mehr! Taste dich langsam an die richtige Menge Haaröl ran, damit deine Haare am Ende nicht fettig wirkt. Bei normalem, schulterlangen Haar reichen für gewöhnlich ein bis zwei Tropfen des Pflegeöls, die in die trockenen Längen massiert werden. 

Zu den absoluten Favoriten unter den Haarölen zählen Argan- und Jojobaöl. Die pflegen trockene Spitzen besonders gut und machen sie wieder geschmeidig. 

 

Themen