Do it yourself: Süße Weihnachts-Maniküre zum Selbermachen

DIY Nageldesigns zum Weihnachtsfest

Diese süße Christmails-Nailart ist ganz einfach nachzumachen! Glitzernagellack in Kupfer von Urban Outfitters, ca. 8 Euro. Silberglitzernder Nagellack von Nails Inc. via Douglas, ca. 15 Euro. Für süße Pinguinnägel, hellblauer Nagellack von Artdeco, ca. 8,50 Euro. Gold glänzender Nagellack von Smith & Cult via Netaporter, ca. 24 Euro. Ein klassischer roter Nagellack geht auch an Weihnachten immer! Von OPI via Breuninger, ca. 16 Euro. Auch bordeauxrot ist ein Muss an Weihnachten, von Tom Ford via Douglas, ca. 35 Euro.
  Winterweißer Nagellack für Verzierungen von Eve Snow via Netaporter, ca. 16 Euro.

Süße Motive, Glitzer, Glanz und ganz viel Drama - auf den Nägeln darf es zum Fest etwas glamouröser zugehen. Du bist kein Profi in Sachen Nail Art und Sweater Nails sind ein unerfüllbarer Traum? Mit diesen einfachen DIYs werden deine Nägel an Weihnachten garantiert die Aufmerksamkeit auf sich ziehen!

Glitzer Glitzer und Bling Bling

 

 

#크리스마스네일#christmas#christmasnails

Ein von 사진일기 29.8 (@limjuda) gepostetes Foto am

 

Besonders effektvoll an Weihnachten sind Glitzernägel! Ob OPI, Essie oder Essence - die großen Nagellackhersteller bieten Glitzernagellack in allen Farben an. Wer es nicht ganz so auffällig mag, der versucht sich erstmal nur an einem Nagel. Oder lackiert nur die obere Hälfte, sodass es aussieht, als seien die Fingerspitzen in Glitzer getaucht.

 

 

Christmas Nails 🎅 ⛄ 🎄 #christmas #christmasnails #nailvarnish #nailpolish #glitter #love #festive

Ein von Rachel Gourley (@rachelgourley) gepostetes Foto am

Weihnachtliche Designs

Besonders dieser süße Pinguin hat es uns angetan - vor allem, weil das Design einfacher nachzumachen ist, als es aussieht!

 

 

Penguin nail hahahha #penguin #penguinnails #nail #nails #nailart

Ein von ohmylensdotcom (@ohmylensdotcom) gepostetes Foto am

 

Und so geht’s:

Zwei Schichten hellblauen Nagellack auftragen. Wenn er getrocknet ist, vorsichtig zwei Schichten weißen Lack in rechteckiger Form darüber auftragen. Mit einem schwarzen Nagellackstift dann die Augen und mit einem nudefarbenen Nase und Mund malen und abschließend mit einem Top Coat fixieren.

Winter Whites

Dieser minimalistisch-elegante Look ist zurückgenommen, aber mindestens genau so schön!

 

 

#manimonday: winter white

Ein von Total Beauty (@totalbeautyeditors) gepostetes Foto am

 

Und so geht’s:

Base Coat auftragen. Wenn dieser getrocknet ist, mit einem roséfarbenen Klarlack vorbereiten. Ministernchen, Glitzersteine und Co. (gibt es im Bastelladen) auflegen und mit dem Klarlack trocknen lassen. Den großen Stern und die einfache Linie (kleiner Finger) kann man ganz einfach mit einem Zahnstocher ziehen.

Winter-Wonderland

Wenn es draußen schon nicht schneien möchte, holen wir uns das Winterfeeling einfach auf die Nägel!

 

 

Und so geht’s:

Nach dem Base Coat dunkelblauen Nagellack - am besten in matt - auftragen und trocknen lassen. Kleine Schneeflöcken und die dicke Schneedecke in weiß lassen sich dann ganz einfach mit einem Zahnstocher applizieren.