Echt jetzt? Fliegenbeine sind der Wimpern-Trend 2016!

Dieser neue Wimperntrend ist Geschmackssache

Maybelline Global Makeup Artist Yadim kreierte den Fliegenbeine-Trend für die Show von Jason Wu bei der New York Fashion Week. Fliegenbeine könnten der neue Beauty-Trend 2016 werden. Ob dieser Look absichtlich oder per Zufall entstanden ist?

Genau das, was wir beim Mascara auftragen lange Zeit als klassische Make-up-Panne empfunden haben, könnte zum nächsten Beauty-Trend 2016 werden! Jason Wu schickte seine Models bei der Fashion Week New York gerade nämlich mit Fliegenbeinen über den Runway - und die Beautybranche ist in heller Aufruhr. Aber laufen wir bald wirklich mit Fliegenbeinen rum?

Vom Runway auf die Straße?

Wir mussten schon zwei Mal hinschauen, als die Models vor wenigen Tagen bei der Show von Jason Wu über den Laufsteg liefen. Und dann fragten wir uns, ob das Make-up absichtlich oder aus reinem Zufall entstanden ist. Denn das, was die Models im Gesicht trugen, lief bei uns bisher immer unter klassischer Make-up-Panne! Die Wimpern aneinander klebend, auch Fliegenbeine genannt - und das soll schön sein?

Es ist ein einfacher, schlichter und hübscher Look, der das gewisse Extra hat,

erklärt Maybelline Global Makeup Artist Yadim den Trend, den er für die Show von Jason Wu kreiert hat.

So schminkt man den Look

 

 

👀 #fliegenbeine

Ein von l e a j o a n a (@leajoana) gepostetes Foto am

 

Für die Runwayshow benutzte Yadim eine Mascara von Maybelline, der Look lässt sich aber natürlich auch mit anderen Wimperntuschen kreieren. Wichtig ist dabei, dass nur die Spitze des Applikators benutzt wird und die Mascara damit quasi einfach auf die Wimpern aufgetupft wird. Ein bisschen hin- und herwischen - fertig ist der chaotische neue Wimpern-Look, der uns das Schminken demnächst ziemlich einfach machen könnte.

Testet den Look direkt selbst!

 

 

Wie findest du den Trend?

%
0
%
0
%
0