Festtagsfrisuren: Dieses Tool zaubert dir perfekte Locken in Sekunden

Für eine engelsgleiche Mähne in der Weihnachtszeit

Dein X-Mas-Outfit sowie dein Make-up stehen bereits, nun fehlt dir nur noch die passende Festtagsfrisur? Locken sind ganz klar der Klassiker und verleihen dir direkt einen engelsgleichen Look. Wir haben ein Hairstyling-Tool entdeckt, das dir in Sekunden die perfekte Welle zaubern soll … 

In 15 Sekunden zu Traumlocken à la Blake Lively 

Blake Lively setzt jedes Mal aufs Neue die absoluten Hair-Goals. Das ehemalige "Gossip Girl" begeistert uns immer wieder mit ihrer Lockenpracht, die hervorragend in die Kategorie "Festtagsfrisuren" passt. Bei unserer täglichen Beauty-Recherche sind wir auf ein Hairstyling-Tool gestoßen, das uns laut Hersteller in gerade einmal 15 Sekunden eine umwerfende Engelsmähne zaubern soll. Die Rede ist vom "Air Spin N Curl Ceramic Rotating Hair Curler" von Chi

Feine Haare sollen in gerade einmal 15 Sekunden in eine hübsche Lockenpracht verwandelt werden. Bei dickem Haar solltest du laut Hersteller ca. 19 Sekunden pro Strähne einrechnen. Klingt zu schön, um wahr zu sein, oder? Der einzige Haken: Das Gerät ist derzeit nur in den USA erhältlich und kostet dort rund 100 Dollar. Wir haben allerdings drei tolle Alternativen für dich entdeckt. 

Mit diesen Hair-Tools gelingt dir eine lockige Festtagsfrisur 

1. "MoistureProtect Auto-Curler" von Philips

Selbst Anfänger können sich mit dem "MoistureProtect Auto-Curler" von Philips in 8-12 Sekunden glänzende und glamouröse Locken zaubern. Du wählst die gewünschte Temperatur aus und die Dauer, die die Strähne im Gerät bleiben soll. Selbst die Richtung, in die sich die Locke wellen soll, kannst du bestimmen. Der Rest passiert automatisch per Knopfdruck. Dank der MoistureProtect-Technologie wird die natürliche Feuchtigkeit des Haars bewahrt und sorgt so für mehr Glanz. Ein Pluspunkt: Eine Keramikbeschichtung mit Keratinveredelung kann deine Mähne vor Haarschäden schützen.

Hier kannst du das Tool für ca. 129 Euro shoppen

 

2. "Automatischer Curler" von iGutech

Schon über 240 User sind von diesem automatischen Curler überzeugt: Das Lockensystem von iGutech soll laut Hersteller ein schonendes Curlen deiner Haare ermöglichen. So punkte das Tool unter anderem mit seinem Infrarot-Sensor, der erkennen könne, wie viele Haare sich im Gerät befinden. Dadurch gehöre ein lästiges Verheddern beim Locken machen der Vergangenheit an, heißt es. Die Zeit- und Temperatureinstellungen kannst du ganz deinen individuellen Bedürfnissen und deiner Haarstruktur anpassen, sodass es mit einem perfekten Finish klappt. 

Hier kannst du das Tool für ca. 63 Euro shoppen

3. "Air Spin N Curl" von Umate

Der "Air Spin N Curl" von Umate kommt dem "Air Spin N Curl Ceramic Rotating Hair Curler" von Chi zumindest schon mal rein optisch am nähesten. Auch in der Anwendung gibt es einige Gemeinsamkeiten. So werden die einzelnen Haarsträhnen in die Locken-Kammer gezogen, wo sie laut Hersteller erhitzt und zeitlich abgestimmt werden, damit du eine perfekte Engelsmähne kreieren kannst. Dank der keramischen Wärme-Technologie würde das Haar gesund glänzen. 

Hier kannst du das Tool für ca. 32 Euro shoppen

Diese Themen könnten dich auch interessieren: 

Locken machen: So gelingt der Look wie vom Profi!

Lockenstäbe im OK! Test: Das sind unsere Top 3