Flechtfrisur: In 4 Schritten zum romantischen Look à la Cara Delevingne

Französischer Zopf mal anders!

Da kommen doch Sommer-Vibes auf! Cara Delevingne, 26, kombiniert ein frisch glänzendes Make-up zum cool geflochtenen Zopf. Wir sind verzückt – und stylen den Look sofort nach ... 

In 4 Schritten zur romantischen Flechtfrisur

1. Vorbereitung

"Für den lockeren Look am besten mit strukturgebenden Produkten arbeiten", rät Daniel Birke, Stylist bei Paul Mitchell. Für den Sleek-Look auf der einen Seite sorgt ein glanz-gebendes Gel. 

1. Paul Mitchell "Invisiblewear Memory Shaper", hier für ca. 25 Euro shoppen
2. Ceratysan "Natural Volumen Styler", hier für ca. 24 Euro shoppen

 

 

2. Flechtwerk

Mit dem Stielkamm einen Seitenscheitel ziehen. "Auf der rechten Seite dann 
mit ordentlich Spannung die Haare eng am Kopf nach unten flechten", erklärt Daniel. "Dabei werden im Wechsel nun zu jedem neuen Flechtabschnitt horizontale Sektionen in den Zopf mit dazugenommen und bis in den Nacken geflochten. Dort den Zopf mit einem Gummi fixieren.“ 

1. Jäneke "Profi-Nadelstiel-Kamm", hier für ca. 9 Euro shoppen
2. Hercules
 Sägemann "Silk
Line Stielkamm", hier für ca. 13 Euro shoppen

3. Volumen

Ein Trockenshampoo sorgt für Struktur und Volumen. Auf der linken Seite nun das restliche 
Haar locker seitlich einflechten. "Sektionsweise nun einzelne Strähnen von hinten nach vorn in den Zopf flechten", erklärt der Stylist. Dann noch die Ponypartie nach hinten twisten und locker in die erste Flechtpartie einfließen lassen. 


1. Phyto "Actif Volumen Spray", hier für ca. 17 Euro shoppen
2. myrto-naturalcosmetics "Bio Finisher Volume Spray", hier für ca. 18 Euro shoppen

4. Finish

"Um dem Look noch die nötige Coolness zu verleihen, den Zopf noch leicht mit den Fingern auseinanderziehen", so der Experte. Ein Haarspray fixiert und verleiht Glanz. 

Embed from Getty Images

 

Das passende Make-up zum verträumten Hairstyling 

1. Grundierung

Das Model überzeugt mit einem natürlich strahlenden Teint. Dafür am besten eine Foundation mit samtigem Finish wählen und gut einarbeiten.

1. Dior "Forever Skin Glow Foundation", hier für ca. 49 Euro shoppen
2. Wunder2 "Last & Foundation", hier für ca. 25 Euro shoppen

2. Brauen

Ihre Wow-Brows waren ja schon immer das Markenzeichen der Engländerin. Wenn wir Caras Brauen-Look nachstylen wollen, zuerst kleine Lücken mit einem Stift auffüllen. Ein durchsichtiges Brauen-Gel sorgt dann noch für den nötigen Halt und Fülle.

1. TruuMe "Augenbrauenstift", hier für ca. 13 Euro shoppen
2. Max Factor "Natural Brow Styler 01 Clear", hier für ca. 7 Euro shoppen

3. Wimpern

Da es Cara Delevingne sonst bei ihrem Make-up eher ruhig angehen lässt, dürfen die Wimpern ordentlich betont werden. Für das Mega-Volumen einfach mehrere Schichten Tusche auftragen.

1. Gaya Cosmetics "Vegane Wimperntusche", hier für ca. 18 Euro shoppen
2. MayBeau "4D Mascara Kit", hier für ca. 10 Euro shoppen

4. Wangen

Ein bisschen Rouge darf bei keinem Look fehlen! Für eine sommerliche Frische betont das Model seine Wangen mit einem schimmernden Pinkton.


1. Sleek "Face Form Contour Palette Light", hier für ca. 10 Euro shoppen
2. Max Factor "Pastell Compact Blush", hier für ca. 6 Euro shoppen

5. Lippen

Ein strahlender Gloss rundet den Look ab.


1. Luvia "Veganer Lipgloss", hier für ca. 15 Euro shoppen
2. Find "Dazzling Fuchsia", hier für ca. 8 Euro shoppen

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Foundation: Auf diese Make-ups schwören Hollywood-Stylisten

Shop the Look: Das perfekte Sommer-Outfit à la Herzogin Kate