Get the Beautylook: So schminkt ihr die schönsten Styles der VMAs nach

Macht es wie Britney Spears, Hailey Baldwin, Naomi Campbell und Kim Kardashian

Neben der glamourösen Kleidern, die die Promiladys bei den MTV Video Music Awards 2016 am Sonntagabend, 28. August, in New York präsentierten, sind uns natürlich auch die perfekten Make-up-Looks der Damen aufgefallen. Zwei ganz große Trends haben wir erkennen können: Zum einen zeigten sich viele mit dem sogenannten „No Make-up Make-up“, also einem ganz natürlichen Look. Die anderen wählten einen eher dramatischen Look mit stark dunkel betonten Lippen, während der Rest des Looks eher zurückhaltend war. Wir stellen euch die zwei großen Trends vor und verraten, wie ihr die Styles von Britney, Hailey, Kim und Co. nachschminken könnt.

Natural Beauty

Britney Spears, Hailey Baldwin und sogar Kim Kardashian fielen bei den MTV Video Music Awards 2016 mit ihren natürlichen Beauty-Looks auf. Zwar hielten sie es nicht wie Alicia Keys, die tatsächlich ungeschminkt über den Red Carpet lief, dennoch wählten die Damen ein Make-up, das sie beinahe ungeschminkt aussehen ließ. Welche Produkte ihr für diesen Look braucht? Wir verraten es euch!

 

 

 

 

 

Drama, baby

Naomi Campbell, Rihanna und Tove Lo setzten auf den Drama-Look, der die Trägerin zum absoluten Eyecatcher macht. Absolutes Keypiece ist hier dunkler Lippenstift, der matt, gläzend oder gar mit Glitzerpartikeln wie bei Naomi Campbell daherkommt. Neben den stark betonten Lippen werden die Augen hier weniger akzentuiert und eher natürlich gehalten. Wir zeigen euch die Produkte, mit denen ihr den „Drama, baby“-Look von Naomi und Co. nachstylen könnt.