Haarfreie Zone: Sila Sahin verrät ihre Tipps und Tricks für glatte Haut

Schöne, glatte Beine im Sommer - so klappt's!

SILA SAHIN Die Schauspielerin, 30, ist das neue Gesicht von Hairfree – kein Wunder, dass sie weiß, wie alles glattgeht „Protect & Shave Schwinggelenk- Rasierer“ von Nivea, ca. 8 Euro „CoCo Glow Body Scrub“ von Hello Body, ca. 20 Euro, www.hellobody.de „Hydro Silk Bikini“-Rasierer von Wilkinson Sword, ca. 13 Euro „Skincare N°1“-Spray von Hairfree, beruhigt mit Silber, Meerwasser und Panthenol, ca. 25 Euro „Skincare N°2“-Creme von Hairfree pflegt mit Echinazea, Panthenol und rotem Sonnenhut, ca. 30 Euro „Olaz Satin Care Violet Swirl“-Rasiergel von Gillette, ca. 4 Euro „Sensitive Soft Scrub“ von Senzera Cosmetics, ca. 14 Euro, senzera.com „Silk-épil 9“-Epilierer von Braun, ca. 160 Euro

Schöne, glatte Haut ist gerade im Sommer ein Must. Schauspielerin Sila Sahin verrät im exklusiven Beauty-Talk ihre Tipps und Tricks zur Haarentfernung

 

Rasieren, Waxing, Epilieren oder dauerhafte Haarentfernung: Wie enthaarst du dich?

Meistens rasiere ich mich, an manchen Stellen nutze ich Waxing. Außerdem gehe ich gerade die dauerhafte Haarentfernung an, damit spart man die lästige Rasur.

Was tust du gegen eingewachsene Haare, Pickelchen oder Rasurbrand?

Ich benutze die Hairfree-Pflegeserie, die ich vor und nach der Haarentfernung auftrage. Die Serie wurde genau für diese lästigen Nebenwirkungen konzipiert. Seitdem habe ich zum Glück keine Probleme mehr damit.

Welchen Tipp hast du für eine besonders zarte Haut?

Ich liebe Peelings, im Moment benutze ich ein Bodypeeling, das mit Kaffee, Kokosöl, Rohrzucker, Salz und Mandelöl die Haut schön samtig macht.

Hast du einen Trick bei der Enthaarung für besonders sensible Regionen?

Ganz wichtig ist hier die Pflege danach, etwa ein entzündungshemmendes „Microsilver Spray“, das desinfiziert und beruhigt. Das lindert Rötungen in Kombination mit der pflegenden Creme im Anschluss.

Bist du sehr schmerzempfindlich?

Dauerhafte Haarentfernung kann schon mal sehr wehtun, wenn die Anwendung nicht von Profis durchgeführt wird. Bei den Experten von Hairfree ist das anders, die Methode ist sanft und schonend.

Wie sind da deine Erfahrungswerte?

Ich fange gerade an und man gewöhnt sich daran. Das Waxen kann ja auch wehtun, aber bei der dauerhaften Haarentfernung sind am Ende alle Haare weg und man muss nicht mehr täglich rasieren. Gerade im Sommer ist das angenehmer, vor allem, wenn man einen Sonnenbrand hat.

Was magst du bei Männern? Ganz glatt rasiert oder eher haarig?

Ich finde die Mitte gut. Achseln und Intimbereich mag ich rasiert und alles andere, bis auf die Haare am Rücken, finde ich nice.