Hautpflege: Die passende Pflege für jeden Hauttyp

Hautpflege: Die passende Pflege für jeden Hauttyp

Trocken, ölig oder normal? Meistens schätzen wir die Beauty-Bedürfnisse unseres Gesichts völlig falsch ein. Mit diesen Hautpflege-Tipps greifen wir hoffentlich ab jetzt zur richtigen Pflege ...

© iStock
Jeder Hauttyp hat andere Bedürfnisse. Wir zeigen dir, welche Produkte passen. 

Fettige Haut: Tipps für einen matten Teint 

Unschöner Glanz, Pusteln und Mitesser: Dies entsteht durch eine übermäßige Sebumproduktion. Hier sollten leichte Fluids oder Gelmixturen zum Einsatz kommen, die die Talgdrüsen nicht anregen und antibakteriell wirken. Wirkstoff-Heros: Vitamin C, Salicylsäure. Außerdem sollte man jeden Tag zum Waschgel greifen und zweimal die Woche peelen.

Hier kannst du passende Beauty-Produkte shoppen:

 

© PR

1. Tony Moly "The Chok Green Tea Watery Eye Cream", hier für ca. 26 Euro shoppen
2. Neutrogena "Anti-Pickel+ Tägliches Waschgel", hier für ca. 8 Euro shoppen
3. Dermasence "Seborra Hautklärendes Serum", hier für ca. 20 Euro shoppen

Mischhaut: Alles wieder in Balance

Uff, hier wird es schwierig! Denn die ölige T-Zone soll nicht befeuert werden, den trockenen Stellen darf aber auch nicht zu extrem auf den Leib gerückt werden. Ziel ist es hier, alles ins Gleichgewicht zu bringen. Perfekt dafür: feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Zink oder Hyaluronsäure! Zwischendurch sorgt eine mattierende Tuchmaske für Balance.

Hier kannst du passende Beauty-Produkte shoppen:

© PR

1. Babor Skinovage "Balancing Cream", hier für ca. 39 Euro shoppen
2. Bio:Végane "Bio Acai - Gesichtsfluid für Mischhaut", hier für ca. 14 Euro shoppen
3. AHAVA "Time to Hydrate Essential Day Moisturizer Mischhaut", hier für ca. 30 Euro shoppen

Trockene Haut: Her mit dem Feuchtigkeitsboost 

Hier heißt es: Wassermarsch! Denn durch eine gestörte Barriere verliert die Haut an Feuchtigkeit. Produkte, die diese wieder durch einen hohen Hyaluron-Anteil oder Glycerin einschleusen sowie rückfettend wirken, sind daher Pflicht. Alkoholhaltige Texturen (Gesichtswasser!) sind hingegen tabu. Gepeelt wird hier auf die sanfte Tour mit Enzymen und eine Feuchtigkeitsmaske gehört auch zur wöchentlichen Routine.

Hier kannst du passende Beauty-Produkte shoppen:

© PR

1. "rain tonight 120h Maximum Hydration Serum", hier für ca. 14 Euro shoppen
2. Nivea "Cellular Elasticity Nachtpflege", hier für ca. 14 Euro shoppen
3. Dr Dennis Gross "Hyaluronic Marine™ Meltaway Cleanser", hier für ca. 35 Euro shoppen

Sensible Haut: Auf eine milde Hautpflege

Hier ist die Haut oftmals dünner, deshalb reagiert sie auf Umwelteinflüsse auch meist höchst irritiert. Cleane, beruhigende Produkte, z.B. mit Aloe vera – ohne unnötige Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe – gehören hier auf die Shopping-Liste. Und spannt die Haut doch mal, hilft eine schöne Gesichtsmaske. SOS-Balm!

Hier kannst du passende Beauty-Produkte shoppen:

© PR

1. Charlotte Meentzen "Derma Control Gesichtscreme", hier für ca. 20 Euro shoppen
2. Babor "SOS Calming", hier für ca. 27 Euro shoppen
3. Bioderma "Sensibio Mask", hier für ca. 19 Euro shoppen

Noch mehr Infos zum Thema Beauty-Treatments und Co. findest du in der aktuellen IN – jeden Mittwoch neu am Kiosk erhältlich!

Verwendete Quellen: IN

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...