Hautpflege: Diese Maske mit Aktivkohle sorgt für das reinste Hautbild aller Zeiten

Hautpflege: Diese Maske mit Aktivkohle sorgt für das reinste Hautbild aller Zeiten - Verkleinert große Poren und bekämpft Unreinheiten

Die Feiertage rücken näher und du möchtest noch an deinem Teint arbeiten? Dann aufgepasst! Eine Maske mit Aktivkohle verkleinert nicht nur große Poren, es bekämpft selbst Unreinheiten. So kann dein Hautbild richtig strahlen. 
© iStock
Mit einer Gesichtsmaske kannst du deine Haut zum Strahlen bringen und Unreinheiten sowie großen Poren den Kampf ansagen. 

Diese Aktivkohlemaske sorgt für perfekte Haut 

Hin und wieder braucht unsere Haut mehr als Cremes und Seren. Eine Gesichtsmaske ist da genau das richtige. Die bietet eine intensive Pflege und kann je nach Inhaltsstoffen noch weitere Probleme bekämpfen. Wenn deine Haut zu großen Poren und Unreinheiten wie Mitesser und Pickel neigt, dann sind Masken mit Aktivkohle ideal. 

Besonders effektiv ist die ″Aktivkohle Gesichtsmaske″ von colibri cosmetics, die eine Tiefenreinigung und Entgiftung der Haut verspricht. 

Hier kannst du die Maske für ca. 22 Euro shoppen.

Unreinheiten haben keine Chance 

Die ″Aktivkohle Maske″ von colibri cosmetics reinigt die Haut auf natürliche Art und Weise und gibt ihr das zurück, was Alltagsstress und Umwelteinflüsse geraubt haben. Durch die Mischung aus Aktivkohle, Bambus und Totes Meer Salz werden die Gesichtsporen geöffnet und Schmutz entfernt. Auf diese Weise werden die Poren von Bakterien, toten Hautzellen und Talg gereinigt. Pickeln, Mitessern und Hautunreinheiten haben so keine Chance. Im Folgenden schauen wir uns die Inhaltsstoffe noch mal genauer an. 

Aktivkohle entzieht der Haut überschüssiges Hautöl und Schadstoffe. Dadurch werden die Poren verfeinert und es entsteht insgesamt ein strafferes und glatteres Hautbild. Totes Meer Salz versorgt die Haut wiederum mit wichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen. Dadurch wird die Haut beruhigt und die Talgproduktion wird reguliert. 

Selbst einen Anti-Aging-Effekt bietet die Maske. Das ist der enthaltenen Hyaluronsäure zu verdanken, die Feuchtigkeit spendet und die Haut quasi aufpolstert. Auch Arganöl wird Falten entgegen. Dank des hohen Anteils an Vitamin E wird der Feuchtigkeitshaushalt der Haut optimal reguliert und die Hautgeneration gefördert. Arganöl wirkt äußerst antioxidativ und ist ein wahrer ″Radikalfänger″.

Anwendung: Wie wird die Aktivkohle Gesichtsmaske angewendet?

Wasche zunächst deine Hände und trockne sie ab. Trage dann eine dünne Schicht der ″Aktivkohle Gesichtsmaske″ auf das gereinigte Gesicht auf – den Bereich um die Augen dabei aussparen. Lass die Hautpflege nun ca. 20 bis 30 Minuten einziehen.

Anschließend kannst du sie mit einem warmen Lappen entfernen und optional einen Booster oder eine Feuchtigkeitscreme auftragen.

Noch mehr Masken mit Aktivkohle kannst du hier shoppen:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...