Herzogin Meghan: Das sind ihre Make-up-Favoriten!

Die Beauty-Lieblinge der Schauspielerin für einen frischen, strahlenden und natürlichen Look

Weniger ist mehr — das wird am Beispiel von Herzogin Meghan deutlich. Ihr Teint sieht immer frisch und gesund aus, verliert aber niemals an Natürlichkeit. Auf welche Produkte die Schauspielerin in ihrer Beauty-Routine schwört, hat jetzt ihre Stylistin Lydia Sellers verraten. Wir zeigen euch alle Make-up Must-haves von Meghan!

Zur Übersicht
Ein gutes Make-up fängt bei der richtigen Base an — und da setzt Meghan auf ganz viel Glow! Ihre Lieblings-Primer sind der Bei der Foundation ist Meghan wichtig, dass die Haut ebenmäßig aussieht, ohne dabei maskenhaft zu wirken. Sie verwendet nur wenig Produkt, da sie beispielsweise ihre Sommersprossen nicht überschminken möchte. Ihr Favorit ist die Ein Blush zaubert in sekundenschnelle Frische ins Gesicht, das weiß auch Meghan. Statt zum Bronzer greift die Herzogin aus diesem Grund viel lieber zu Rouge. Ihr All-Time-Favorit ist die Farbe Um noch mehr Frische ins Gesicht zu zaubern, setzt Meghan außerdem auf Creme-Highlighter, den sie auf den höchsten Punkt ihrer Wangenknochen und in den Augeninnenwinkel aufträgt. Am liebsten greift sie zu dem Für den perfekten Augenaufschlag hat die Herzogin gleich vier Beauty-Favoriten. Meghan schwört auf das Meghans liebster Lippenstift, der Es ist kein Geheimnis, dass im britischen Königshaus nur sehr dezenter Nagellack geduldet wird. Viel Auswahl hat Meghan also nicht. Dennoch scheint sie den perfekten Nude-Ton gefunden zu haben: In Sachen Bodypflege hat Meghan tatsächlich einen deutschen Favoriten: Sie schwört auf die straffende