Hot Summer Styles! 5 perfekte Frisuren für den Sommer

Die besten Sommerlooks der Hollywood-Beauties Blake, Alessandra & Co.

Die Temperaturen steigen, jetzt bloß einen kühlen Kopf bewahren! Ob lange oder kurze Haare die Hollywood-Schönheiten zeigen uns, wie man das Haarproblem im Sommer elegant löst. Hier kommen fünf heiße Sommer-Frisuren der Stars mit Coolness-Faktor - egal zu welchem Anlass ganz easy für dich zum nachstylen.

Maritimes Flair

Bei hochsommerlichen Temperaturen unangestrengt gut aussehen? Mit lässigen Beach Waves überhaupt kein Problem. Hierfür brauchst du noch nicht einmal die Haare zu waschen. Ein Tag am Meer tut’s auch. So geht’s: Salzwasserspray auf die Längen sprühen und durchwuscheln. Anschließend das Deckhaar abteilen, locker am Hinter­kopf feststecken und feine Strähnen das Gesicht umspielen lassen.

Klassisch Geflochten

Ob tagsüber am Beach oder abends bei der Poolparty: Der tiefsitzende Bauernzopf ist zu jeder Gelegenheit ein absoluter Hingucker. So geht‘s: Nach dem Waschen Glättungsbalm in den Längen verteilen und mit einer Paddlebrush trocken föhnen. Im Nacken beginnend, Haare in drei gleichmäßige Partien abteilen und zu einem Bauernzopf flechten. Abschließend mit einem Gummi fixieren.

Wilde Wellen

Bei diesem Styling werden Naturwellen easy in Szene gesetzt – ganz ohne Hitzestyling. So geht’s: In das feuchte Haar eine walnussgroße Menge Schaum­festiger kneten und mit dem Diffuser trocken föhnen. Das gibt den Wellen mehr Struktur und Halt. Wer will, kann den Look mit einem Blumenkranz pimpen – ein Hingucker auf jedem Festival.

Mondänes Flechtwerk

Dieser Look hält den Nacken bei heißen Temperaturen schön frei. So geht‘s: Etwas Styling Cream macht die Haare griffiger. Nun einen tiefsitzenden Seiten­scheitel ziehen und von der linken Schläfe aus einen eng anliegenden Zopf flechten. Anschließend alle Haare nach rechts über die Schulter nehmen und einen Fischgrätzopf flechten (tolle Videos dazu gibt es auf YouTube). Zum Schluss die vorderen Sträh­nen lösen und mit einem Lockenstab curlen.

Elegant Gezwirbelt

Gezwirbelte Partien machen aus der Hochsteckfrisur ein kleines Kunstwerk. So geht‘s: Mittel­scheitel ziehen. Hinter dem Ohr beginnend eine Strähne nach oben eindrehen und feststecken. Fahre partienweise bis zum Hinterkopf fort. Haarspray sorgt für Halt.