In die Verlängerung geschickt: So erhältst du deine Sommerbräune

Schritt für Schritt zum „Sunkissed"-Teint

Das vielleicht schönste Urlaubssouvenir ist die von der Sonne getönte bronzefarbene Haut. Aber wie verlängert man die tolle Bräune, die uns an den letzten Urlaub erinnert? Wir verraten die die besten Tipps für einen ferienfrischen Teint!

Schonwaschgang

Bereits bei der Reinigung lässt sich einiges für eine langanhaltende Bräune tun: Dauerduschen und heiße Vollbäder strapazieren die Haut und entziehen ihr Feuchtigkeit. Lieber nur kurz lauwarm abbrausen und keine Seife verwenden. Stattdessen solltest du lieber Duschcremes oder -öle nutzen. Die darin enthaltenen Lipide haben eine rückfettende Wirkung. Beim Abtrocknen nicht rubbeln, sondern abtupfen.

Sanfte Rubbelkur

28 Tage dauert der Zellzyklus der Haut. In ihren unteren Schichten entstehen junge Zellen, die langsam an die Oberfläche wandern. Dort verwandeln sie sich in Hornschüppchen, die nach und nach abgerieben werden und den Body grau wirken lassen. Ein Peeling hilft, die Haut von toten Zellen zu befreien.

Feuchtigkeits-Kick für den Teint

Sonne, Salz und Chlorwasser haben deinem Teint vielleicht ganz schön zugesetzt. Die Haut ist trocken und rau. Was du jetzt brauchst: reichhaltige Cremes und Fluids mit feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen, z. B. Aloe Vera. Seren, Konzentrate und Ampullen mit Hyaluron versorgen den Teint mit einem extra Hydrabooster und ergänzen die tägliche Beauty-Routine.

Reichhaltige Pflege für den Teint

Je besser die Haut die Feuchtigkeit halten kann, umso länger bleibt die Freude an der Bräune. Dafür nimmt man Fett- und Feuchtigkeitsbinder wie Lotions und Cremes mit Urea oder Sheabutter. Den Extra-Boost liefern Körperöle. Sie schützen die Haut vor dem Austrocknen und halten sie schön geschmeidig und straff.

Einfach nachgebräunt

Der beste Trick, um länger Freude an seinem Ibiza-Teint zu haben: Selbstbräuner! Mit sanften Selftanning-Produkten bekommt jeder ganz easy einen hübschen Bronzeton hin, der absolut natürlich wirkt. Für ein gleichmäßiges Ergebnis die Haut am Tag zuvor gründlich peelen und die Härchen an den Beinen entfernen. Selbstbräuner ein bis zwei Mal pro Woche auftragen – so bleibt die Bräune frisch.

Schöner Schimmer

Zauber dir den Wow-Glow! Fluids mit Glanzpartikeln verleihen der Haut einen sanften Schimmer und pflegen sie zudem samtig-weich. Bronzepuder auf den Sonnenterrassen Stirn, Nase und Wangen zaubern den absoluten Sunkissed-Teint. Glitterprodukte bitte sparsam verwenden.