Katie Holmes: Das ist ihr Anti-Aging-Geheimnis

Diesem Gesichtsöl verdankt sie ihren Glow

Von den Hollywoodstars können wir uns einige Beauty-Tricks abgucken! Katie Holmes, 41, hat vor Kurzem ihr Anti-Aging-Geheimnis gelüftet: Ihre jugendliche Frische hat sie einem Naturprodukt zu verdanken!

So beugt Katie Holmes Falten vor 

Je älter wir werden, desto mehr Feuchtigkeit braucht unsere Haut. Nur so kann sie glatt und frisch bleiben – das weiß auch Hollywood-Beauty Katie Holmes. Daher zählt ein reichhaltiges Gesichtsöl zu ihren absoluten Anti-Aging-Must-haves.

Als Teenager möchte man Öl auf der Haut um jeden Preis vermeiden und so Unreinheiten vorbeugen. Ab den Dreißigern setzt man dann am besten auf so viel Öl wie möglich, um Falten zu vermeiden,

ließ die 41-Jährige im Interview mit der britischen "Vogue" wissen. Ihr Favorit ist das "Luminous Facial Oil" von Olay, das gleich mehrere wertvolle Pflanzenöle enthält. 

 

 

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Diese Gesichtsöle gelten als Anti-Aging-Wunder 

Schon ein bis zwei Tropfen des Beauty-Öls täglich seien ausreichend, um gute Anti-Aging-Ergebnisse zu erzielen. Allerdings kommt nicht jedes Öl als Faltenkiller infrage. Daher lohnt sich ein genauer Blick auf die Inhaltsstoffe. 

Im Kampf gegen die Hautalterung sind zum Beispiel Öle aus Cranberrysamen ideal. Gleiches gilt für Vitamin-C-reiche Sorten wie Mandel- und Marulaöl. Der Allrounder Rizinusöl kann ebenfalls super als Anti-Falten-Mittel eingesetzt werden. Da es die Kollagenproduktion anregt, werden feine Linie vorgebeugt und bestehende Fältchen geglättet. 

Ein weiteres Anti-Aging-Wunder ist Hagebuttenöl, das selbst Herzogin Kate verwenden soll. Dieses Beauty-Öl ist reich an Antioxidantien und Vitaminen, die die Haut vor freien Radikalen und UV-Strahlung schützen. Das enthaltene Vitamin A ist ein Booster für die Kollagenproduktion, die der Faltenbildung entgegenwirkt

Bei der Suche nach dem besten Anti-Aging-Öl solltest du darauf achten, dass es kalt gepresst wurde, und frei von Mineralölen, Parabenen, Silikonen und PEG ist. Um Unreinheiten vorzubeugen, sollten die Öle obendrein komedogen sein. Das bedeutet, dass sie nicht die Poren verstopfen. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Naturkosmetik Deutschland (@satinnaturel) am

 

So wendest du Gesichtsöl richtig an 

Der Anti-Aging-Trick von Katie Holmes lässt sich wunderbar in die tägliche Beauty-Routine integrieren. Nach einer gründlichen Gesichtsreinigung folgt zunächst ein Toner. Danach folgt ein Serum und schließlich das Gesichtsöl. Das kannst du entweder pur in die Haut einmassieren, oder du mischst es mit einer Feuchtigkeitscreme. So zieht es schneller ein. Am Abend eignet sich aber die erste Variante besser. Trägst du das Öl nämlich pur auf, erhält deine Haut einen ultimativen Feuchtigkeitsbooster

Zu guter Letzt hat Katie Holmes noch einen weiteren Beauty-Trick für jugendlich-frische Haut: ausreichend Wasser trinken! 

Das sind die besten Anti-Aging-Öle:

1. Koko & Clay Cosmetics "Balance Face Oil", hier für ca. 30 Euro shoppen
2. Satin Naturel "Organic Rosehip Oil", hier für ca. 15 Euro shoppen
3. lavera "Regenerierendes Gesichtsöl", hier für ca. 10 Euro shoppen
4. Naissance "Almond Sweet", hier für ca. 7 Euro shoppen
5. Bionoble "Bio Rizinusöl", hier für ca. 14 Euro shoppen