Kokosnussöl: Der tropische Alleskönner

Das Wundermittel ist ein toller Beauty-Helfer für Haut und Haar

Dass Kokosnussöl gesund und lecker ist, wissen wir. Doch Kokosnussöl ist auch ein toller Beauty-Helfer für den gesamten Körper. Was das Wundermittel so alles für Haare, Body, Nägel bewirken kann, verraten wir dir.

Make-up-Entferner

Das goldene Wunderelixir, das aus dem getrockneten Fruchtfleisch der Kokosnuss gewonnen wird, eignet sich wunderbar als Make-up-Remover – dank seiner antibakteriellen und antiseptischen Wirkung auch bei sensibler Haut.

Körperöl

Kokosnussöl kann nicht nur Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen mildern, da es den natürlichen Heilungsprozess anregt. Nein, es pflegt auch trockene und schuppige Haut samtig weich.

Lippen- & Nagelkur

Gerade keinen Nagelhautpflegestift zur Hand? Kein Problem. Wer zu Hause ein Töpfchen Kokosnussöl in der Küche stehen hat, kann dies easy zu Nagelpflege umfunktionieren. Auch die Lippen freuen sich über eine Portion tropischen Genuss und werden im Nu wieder geschmeidig.

Pinselreiniger

Alle paar Wochen sollten Sie unbedingt Ihre Make-up-Tools reinigen! Wer dafür kein Spezialprodukt kaufen möchte, greift zu unserem Multitalent. So geht’s: einen Esslöffel davon zusammen mit etwas antibakteriellem Reiniger in eine Schale geben und die Pinsel darin einweichen. Anschließend mit lauwarmem Wasser abspülen und auf einem Handtuch trocknen lassen.

Anti-Aging-Pflege

In dem natürlichen, unraffinierten Produkt stecken Antioxidantien, die die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen und vorzeitiger Hautalterung schützen. Zusätzlich sorgen Vitamine und Mineralien für ein schönes Hautbild.

Anti-Pickel-Hilfe

Durch seine antibakteriellen Eigen- schaften lindert es Entzündungen und hindert auch Pilzinfektionen daran, sich weiter auszubreiten.

Body-Peeling

Für ein sinnliches Wellness- Treatment einfach ein halbes Glas Kokosnussöl erwärmen, mit einer Handvoll Zucker oder Meersalz mischen und sich selbst eine kleine „Abreibung“ verpassen.

Haarschmeichler

Als Haarspülung oder -maske eignet sich das Tropenprodukt ebenfalls gut. Ist das Haar trocken, sorgt es in den Längen und Spitzen für Geschmeidigkeit und Glanz. Auch als Anti-Schuppenmittel hat es Wirkung gezeigt. Dazu vor der Haarwäsche einmassieren.

Rasierhilfe 

Vor der Rasur etwas von dem goldenen Öl aufgetragen, lässt es die Klinge besser flutschen, und die Haut nimmt einem den Prozess nicht übel, weil die feuchtigkeitsspendende Textur zuverlässig vor Irritationen schützt.

Reizlinderung 

Ob bei Sonnenbrand, Insektenstichen, Schnitt- oder Schürfwunden: Kokosnussöl regeneriert, lindert und bewahrt die Haut vor Infektionen und Narbenbildung.