Kosmetik online kaufen wird immer einfacher

Alle Vorteile im Überblick

Nicht erst seit der Corona-Pandemie boomt die Branche des Kosmetik-Online-Handels. Seit einigen Jahren steigen die Umsätze innerhalb dieser Branche, da NutzerInnen dabei von vielen Vorteilen profitieren. Ob Parfums, Kosmetik, diverse Cremes, Nagellacke und vieles mehr – dem Sortiment sind keine Grenzen gesetzt. Im folgenden Artikel gehen wir auf o.g. Vorteile ein und zeigen wie bequem im Internet Kosmetikprodukte geshoppt werden können.

Steigende Umsätze des Kosmetiksektors wegen Onlinehandel

Durch den Onlinehandel wächst der Gesamtumsatz von Kosmetikprodukten in Deutschland kontinuierlich. Statistiken zeigen, dass der Anteil, der 2015 noch bei 7,5% lag, bis heute auf 13,1% gestiegen ist. ExpertInnen berichten, dass das zum Großteil durch Online-Umsätze geschieht und der Trend anhalten wird. Besonders die Corona-Pandemie dürfte diese Situation zusätzlich verstärkt haben. Viele NutzerInnen haben schon vor der Pandemie ihre Kosmetika etc. im Onlinehandel bestellt; noch mehr KundInnen seit die Geschäfte diesbezüglich geschlossen haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass das weiterhin der Fall sein wird, auch wenn einschlägige Geschäfte wiedereröffnen, ist hoch.

Aber was genau führt dazu?

Fachleute sprechen von folgenden bedeutenden Gründen:

  • Die Preise für Kosmetik sind im Onlinehandel wesentlich günstiger als im Einzelhandel.

  • Die Auswahl der Produkte im Internet ist ebenso größer als in herkömmlichen Geschäften.

  • Die Bestellungen sind sehr bequem und einfach aufzugeben; es können ganz easy verschiedene Produkte von verschiedenen Marken auf einer Seite erworben werden.

  • Die Bezahlung und Abwicklung ist einfach und sicher.

  • Im Online-Shop kann man sich sehr umfangreich über zahlreiche Produkte informieren und kann sogar auf persönliche Beratungen zurückgreifen.

Hohe Qualität trotz niedriger Preise der Kosmetikprodukte

Kosmetik online shoppen ist meist mit günstigeren Preisen, aber trotzdem guter Qualität verbunden. Zahlreiche Online-Shops bieten ein großes Sortiment an Kosmetik, Hautcremes, Lotions, Parfums etc. zu deutlich günstigeren Preisen als im Einzelhandel an, da sie Kostenvorteile aufweisen und an ihre KundInnen weitergeben. Sie profitieren z.B. davon, dass sie keine Mietkosten für diverse Verkaufsräumlichkeiten, deshalb auch keine Nebenkosten für Strom und Heizung etc., sowie kaum bis gar keine Kosten für Personal haben. Die Einsparungen, die daraus resultieren, sind immens. Hinzu kommen zahlreiche Gutschein- und Rabattaktionen sowie Sonderaktionen (z.B. versandfrei ab einem gewissen Mindestbestellwert), die KundInnen locken.

Großes Sortiment an Kosmetika im Internethandel

Das Angebot im Einzelhandel ist aus einem plausiblen Grund begrenzt. Selbst wenn ein kleines Lager vorhanden ist, passt lediglich ein überschaubares Sortiment in ein Ladengeschäft. Online-Shops haben häufig günstige Lagerhallen angemietet, in denen ein riesiges Sortiment Platz hat. Tausende von Produkten aus dem Kosmetiksektor können somit angeboten werden. Daher umfasst ein Online-Shop meistens eine riesige Produktpalette von vielen verschiedenen, namhaften HerstellerInnen. Oft wird auch eine Vielzahl an Naturkosmetikprodukten angeboten, die stetig beliebter werden.

Im Internet bestellen ist bequemer

Online Kosmetikprodukte bestellen kann bequem von der Couch aus betrieben werden. Man kann im gemütlichen Zuhause-Outfit bleiben und spart sich die Hin- und Rückfahrt zu einem Laden. Darüber hinaus muss kein Parkplatz gesucht und bezahlt werden, man muss in keiner Kassenschlange anstehen und die Produkte sind selten ausverkauft. So kann beispielsweise der Weihnachtsbummel schon nicht in Stress ausarten. In wenigen Minuten ist die Bestellung mit ein paar persönlichen Angaben und Klicks abgeschlossen. Bezahlt wird im Anschluss mit einer beliebigen Variante.

Viele HändlerInnen bieten einen Kauf auf Rechnung an, sodass es kein Risiko für KäuferInnen gibt. Gefällt das Produkt in dem Fall nicht, kann es einfach zurückgeschickt werden, ohne vorab Geld investiert zu haben. Meistens kann aber auch via Sofortüberweisung, Paypal etc. gezahlt werden. Grundsätzlich besteht in jedem Fall ein vierzehntägiges Widerrufsrecht, ohne einen konkreten Grund angegeben zu haben.

Umfangreiche Beratung online

In der Vergangenheit haben KundInnen häufig vor einem Internetkauf bezüglich Kosmetika zurückgeschreckt, weil die persönliche Beratung fehlte. Diese Bedenken sind mittlerweile allerdings unbegründet, da seriöse Online-Shops über telefonische Beratungsservices verfügen, die zu den verschiedenen Produkten und ganz individuell nach Gusto der Kundschaft beraten. Über eine meist kostenlose Hotline werden Fragen von geschultem Personal beantwortet.

Ebenfalls sind auf den einschlägigen Internetseiten zu jedem Produkt wichtige Informationen wie Bestandteile, Anwendung und weitere Produktdetails aufgeführt. Weiterhin bieten diese Seiten intelligente Suchfunktionen an, mit denen man die Produktauswahl gezielt eingrenzen kann. So können einfach Produkte für verschiedene und ganz individuelle Hauttypen gesucht und gefunden werden.

Mali (29 Jahre) berichtet:

„Seit geraumer Zeit bin ich bezüglich Kosmetika auf das Internet umgestiegen. Ich habe meine festen Pflege- und Kosmetikprodukte, die ich dort deutlich günstiger gefunden habe…“