Krasse Typveränderung: Rebecca Mir trägt jetzt Pony!

Die GNTM-Beauty schockt Fans mit neuem Haarstyle

Dass Promiladys immer für eine haarige Veränderung zu haben sind, ist kein Geheimnis. Doch Rebecca Mir hat die rabenschwarze, lange Mähne zu ihrem Signature-Look gemacht und wir hätten nie gedacht, dass sich die GNTM-Beauty an so einen krassen Schnitt heran wagt. Bei Facbeook zeigte sich Rebecca Mir jetzt mit einem komplett neuen Haarstyle.

Schluss mit alten Gewohnheiten

Das große Umstyling in einer der ersten Folgen einer GNTM-Staffel ist längst Kult und so manch ein Mädchen musste hier ordentlich Haare lassen. Nicht so Rebecca Mir! Die exotische Beauty blieb ihrem Haarstyling immer treu: lang, dunkelbraun, stufenlos, mal gewellt, mal glatt - diesen Look kennen wir von der Frau von Massimo Sinató. Doch darauf hatte Rebecca jetzt offenbar keine Lust mehr.

Schnipp, schnapp - Haare ab

 

 

Love this Hairstyle 󾌧󾓯Jenn Werner 󾆕Astorino🦄🦄🦄

Posted by Rebecca Mir on Sonntag, 13. März 2016

 

Bei Facebook präsentiert die 24-Jährige ihren Fans ein Bild, das sie komplett verändert zeigt. Rebecca Mir trägt darauf nämlich einen Pony!

Ich liebe diesen Hairstyle,

kommentiert Becci den Look, doch damit ist sie offenbar mehr oder weniger alleine.

Oh nein, ich hoffe, du hast dir nicht Stirnfransen geschnitten, furchtbar!

Schrecklich!

Schlimm,

finden viele ihrer fast 500.000 Fans. „Sehr hübsch, liebe Beccy“, „Du bist wie immer hübsch egal welche Frisur oder Kleidung du trägst“, so die Meinung weniger Nutzer.

Alles nur Show

Ich finde die Frisur klasse,denke aber dass der Ponni ein Haarteil ist", vermutet ein Fan. Und auch wir denken, dass es sich bei dem Pony um eine Attrappe handelt.

Rebecca selbst hat sich zu dem neuen Look bisher noch nicht geäußert.