Exklusiv
Laut Experte: Mit diesen Anti-Aging-Wirkstoffe haben Falten keine Chance

Laut Experte: Mit diesen Anti-Aging-Wirkstoffe haben Falten keine Chance - So stoppst du die Hautalterung

Das Anti-Aging-Sortiment wächst nahezu täglich. Auch die Wirkstoffe im Kampf gegen die Hautalterung werden immer wieder ergänzt. Aber welche Inhaltsstoffe bekämpfen Falten wirklich effektiv? Eine, die es wissen muss, ist Marcella Gobbino, Chief Marketing & Product Officer bei SkinLabo. Sie hat im Gespräch mit OKmag.de verraten, auf welche Wirkstoffe du setzen solltest. 
© Unsplash/Victoria Krivchenkova
Wir verraten dir, welche Anti-Aging-Wirkstoffe wirklich die Hautalterung aufhalten. 

Das sind die besten Anti-Aging-Wirkstoffe – laut Expertin 

Hyaluron, Retinol, Vitamin C oder neuester Hype Bakuchiol – es gibt viele Anti-Aging-Wirkstoffe, mit denen wir der Hautalterung entgegenwirken können. Zwar können alle Inhaltsstoffe Falten bekämpfen, doch bei Experten ist manch ein Jungbrunnen-Booster beliebter. Marcella Gobbino, die als Chief Marketing & Product Officer bei SkinLabo tätig ist, hat ihre Favoriten im Interview mit OKmag.de verraten:


Marcella Gobbino – Chief Marketing & Product Officer bei SkinLabo.

Es gibt mehrere leistungsstarke Wirkstoffe, die eingesetzt werden, um Falten vorzubeugen oder zu bekämpfen. Einige davon sind: Retinoide, die in unserer Retinol-Linie enthalten sind. Sie regen den Zellumsatz an und steigern die natürliche Kollagenproduktion.

Auch Peptide gelten als wahre Anti-Aging-Booster. ″Sie helfen beim Aufbau von Kollagen und stimulieren Funktionen wie das Zellwachstum″, erklärt die Expertin. Ihr Tipp: der ″Argirelox Botox Like Shot″ von SkinLabo.

Last but not least darf DER Anti-Aging-Booster schlechthin nicht fehlen: Hyaluronsäure. ″Sie hilft, den Volumenverlust der Haut zu bekämpfen″, so Gobbino. Ihr Favorit: die ″Eye Contour Gel Cream″ von SkinLabo.

Hier kannst du die besten Produkte mit den wahren Anti-Aging-Boostern shoppen:

1. vitabay "Daily Lift Serum", hier für ca. 20 Euro shoppen
2. Olay "Regenerist Retinol23 Night Cream", hier für ca. 24 Euro shoppen
3. sebaMed "Anti-Ageing Augencreme Q10", hier für ca. 7 Euro shoppen

Anti-Aging: Seren verstärken die Wirkung von Gesichtscremes 

Nicht nur bei den Wirkstoffen ist die Auswahl riesig, auch die Textur der Anti-Aging-Booster ist unterschiedlich. So gibt es längst nicht nur Cremes, sondern auch viele Seren. Aber sollte man immer ein Serum benutzen und wirkt es tatsächlich besser gegen Falten als eine Gesichtscreme? 

Seren sind Produkte, die sich durch eine hohe Konzentration an Wirkstoffen auszeichnen und nach der Reinigung und vor der Feuchtigkeitscreme auf die Haut aufgetragen werden sollten. Es ist ratsam, Seren immer vor dem Auftragen von Gesichtscremes zu verwenden. Das liegt daran, dass Seren die Wirkung von Gesichtscremes wie Feuchtigkeitspflege, Aufhellung, Straffung oder Faltenbekämpfung verstärken,

erklärt Marcella Gobbino. "Es ist wichtig zu betonen, dass Seren eine Ergänzung zur Gesichtscreme darstellen und nicht als deren Ersatz gedacht sind, insbesondere nicht für reife Haut."

Wenn Anti-Aging-Seren in Kombination verwendet werden, ist die Gesamtwirkung stärker als bei der Verwendung einer Gesichtscreme allein. "In Bezug auf unsere Produkte ist eine wirklich effektive Lifting-Kombination die Anwendung des 'Extra-Lift Boost Serums' mit Polyphenolen und der 'Extralifting Active Gel Cream'", erläutert die Expertin. 

Verwendete Quellen: eigenes Interview


Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...