Exklusiv
Laut Experten: Wirkstoff-Layering

Laut Experten: SO funktioniert das Wirkstoff-Layering

Mit welchen Wirkstoffen können wir maximale Anti-Aging-Ergebnisse erzielen und welche Inhaltsstoffe sollten miteinander kombiniert werden? Wir haben mit Robby und Nico Beyer, Gründer von Beyer & Söhne, gesprochen und spannende Tipps rund ums Beauty-Layering erhalten. 

© Pexels/KoolShooters
Wir haben nachgefragt, welche Wirkstoffe wirklich effektiv sind und wie man sie am besten kombinieren sollte. 

Mit diesen Anti-Aging-Wirkstoffen erzielst du maximale Ergebnisse 

Es gibt inzwischen so viele Wirkstoffe, die effektive Anti-Aging-Ergebnisse versprechen. Aber welche sind wirklich gut? Wir haben mit Robby und Nico Beyer, Gründer von Beyer & Söhne, gesprochen und wollten wissen, welche Inhaltsstoffe miteinander kombiniert werden sollte, um maximale Ergebnisse zu erzielen.

© PR
Robby und Nico Beyer, Gründer von Beyer & Söhne.

Vorweg: Den einen Wunderwirkstoff gibt es nicht. Das wirkliche Wunder ist ganz natürlich: Unsere Haut kann sich selber heilen und reparieren. Um diesen Prozess zu unterstützen, gibt es eine Vielzahl von interessanten und vielversprechenden Wirkstoffen,

so die Experten. "Dennoch ist die Forschung sich einig, dass die bewährten Klassiker immer noch die besten sind, um unsere Haut zu unterstützen!" Um welche Inhaltsstoffe es sich handelt? 

Vitamin A, auch Retinol genannt und Vitamin C sind erwiesenermaßen wirksam. Ceramide bauen die Hautbarriere auf und sollten daher ebenfalls in keinem Pflegeritual fehlen. Anti-Aging heißt außerdem immer: Sonnenschutz,

so Robby und Nico Beyer. 

Unsere Must-haves:

© PR

1. Satin Naturel "Organic Retinol Serum", hier für ca. 18 Euro shoppen
2. Beyer & Söhne "Vitamin C Booster", hier für ca. 50 Euro shoppen
3. CeraVe "Feuchtigkeitscreme", hier für ca. 8 Euro shoppen
4. Nivea "Sensitiv Sonnencreme", hier für ca. 8 Euro shoppen

Prävention ist das A und O gegen Falten 

Retinol, Vitamin C und Co. zählen zu den effektiven Anti-Aging-Wirkstoffen. Doch laut Experten "lohnt es sich immer, mehrere Wirkstoffe zu kombinieren." Das bedeutet:

Entweder im Layering oder in hochwertigen Kombi-Produkten, die verschiedene Wirkstoffe vereinen. 

Im Kampf gegen die Hautalterung lautet das Stichwort: Prävention. "Bezüglich der Falten ist es immer am besten, präventiv tätig zu werden. Sind die Falten erst einmal da, wird es schwierig, sichtbare Erfolge zu erzielen (aber auch hier kann man natürlich Verschlimmerung vorbeugen)", so die Gründer von Beyer & Söhne. "Deshalb sollte immer auf Sonnenschutz geachtet und eine Pflege verwendet werden, die Anti-Aging-Wirkstoffe in vernünftiger Dosierung enthält."

Wirkstoff-Layering: So geht’s richtig 

In welcher Reihenfolge sollten wir die Wirkstoffe am besten auftragen?

Als Faustregel gilt: Zuerst leichte und klare Produkte, also Seren, auftragen. Ein Serum mit reinem Vitamin C sollte immer als erstes appliziert werden. Anschließend folgen reichhaltige, milchige Produkte. Der Sonnenschutz kommt grundsätzlich zum Schluss.

Verwendete Quellen: eigenes Interview 

Lade weitere Inhalte ...