Laut Pinterest: DAS sind die 5 größten Beauty-Trends

Laut Pinterest: DAS sind die 5 größten Beauty-Trends 2023

Neues Jahr, neue Beauty-Trends! Pinterest gibt eine Prognose, welche Treatments, Produkte und Co. unsere Schönheit begleiten werden. Hier findest du die 5 größten Voraussagen. 

Frau mit goldenen Ohrringen, schönem Make-up
© iStock
Hier findest du die 5 größten Beauty-Trends laut Pinterest für 2023.

1. Kopfhautpflege rückt in den Fokus

Nur, wer eine gesunde Kopfhaut hat, kann auch schönes Haar haben – das haben wir bereits des Öfteren von Experten gehört. Kein Wunder, dass die Pflege der Kopfhaut im Jahr 2023 in den Fokus rückt. Das Suchvolumen von "Kopfhaut reinigen" und "Kopfmassagetechniken" sind bei Pinterest um 55 Prozent gestiegen. 

Gönn deiner Haut hin und wieder ein Peeling. Das reinigt die Haut auf dem Kopf porentief. Der Nebeneffekt: Die Kopfhaut wird besser durchblutet und das kommt dem Wachstum zugute. Mit einer Massage-Bürste speziell für den Kopf kannst du den Haarwuchs zusätzlich ankurbeln. Von Head & Shoulders gibt es sogar eine ein spezielles Pflege-Set, das ultimative Feuchtigkeit spendet.

Hier bekommst du die Kopfhaut-Pflege-Must-haves:

Kopfhautpflege
© PR

1. Head & Shoulders "DERMAXPRO ultimatives Haar- und Kopfhautpflege-Geschenkset", hier für ca. 18 Euro shoppen
2. ikoo "Join The Scrub - Cleansing Scalp Scrub", hier für ca. 16 Euro shoppen
3. FReatech "Kopfhaut Massagebürste", hier für ca. 10 Euro shoppen

2. DIESE Haarfarbe ist 2023 angesagt

Wo wir schon beim Thema Haare sind – Pinterest gibt auch eine Prognose, was die Haarfarben betrifft. Falls wir uns mal wieder nicht zwischen zwei Farben entscheiden können, ist das 2023 kein Problem mehr. Denn zweifarbige Frisuren sind bei der Gen Z und den Millenials beliebter als jemals zuvor. Die Suchanfrage "blaue und schwarze Braids" sind um sagenhafte 215 Prozent gestiegen!

Hier findest du Haarfarben zum Mixen:

3. SO sehen unsere Nägel 2023 aus

Weniger ist mehr – so lautet ein weiterer Beauty-Trend 2023! Demnach liegt die Mikro-Maniküre bei Pinterest hoch im Kurs. Kurze Nägel sind praktisch und können mit dem richtigen Anstrich ebenfalls perfekt in Szene gesetzt werden. Daher ist das Suchvolumen von "Micro French Nails" um 235 Prozent gestiegen. Was den Trend ausmacht? Die kurzen Spitzen werden mit Nagellack angemalt.

Aber nicht nur unsere Nägel tragen wir 2023 kurz, auch kurze Zöpfe und knappe Ponys angesagt.

Hier findest du schönen Nagellack: 

4. Duschen wird immer beliebter

Baden war gestern – zumindest wenn man nach diesem Beauty-Trend von Pinterest geht. Demnach wird das Duschen 2023 zum Wellness-Erlebnis. Wer keine Badewanne hat, der verwandelt einfach die Dusche in einen Spa-Tempel. "Duschbomben" sind mit einem um 90 Prozent gestiegenen Suchvolumen sehr gefragt.

Hier kannst du "Duschbomben" für ca. 20 Euro shoppen.

Duschbomben
© PR

5. Algen sind DIE Superfoods im nächsten Jahr  

Die Top 5 an Beauty-Trends 2023 macht bei Pinterest ein Superfood aus dem Meer komplett. Ob "Grüne Alge (+60)" oder "Snackrzepte mit Algen (+245)" – bei all diesen Anfragen ist das Suchvolumen gestiegen. Dank ihrer gesundheitlichen Vorteile werden sie auch hierzulande immer beliebter. Algen enthalten viele Omega-3-Fettsäuren, Proteine und Antioxidantien. All das kommt auch unserer Haut zugute, sodass wir quasi von innen nach außen strahlen. 

Hier kannst du Algen shoppen:

Algen
© PR

1. BIONUTRA® "Spirulina-Pulver Bio", hier für ca. 10 Euro shoppen
2. AlgenLaden "BIO Wakame Blätter", hier für ca. 18 Euro shoppen

Verwendete Quellen: Pinterest

Lade weitere Inhalte ...