Make-up-Trends Herbst/Winter 2016/17: Die Highlights vom Catwalk

Das tragen wir diese Saison auf Lidern, Lippen und Gesicht

Auf den Catwalks in Mailand und Paris haben wir sie zuerst gesehen – jetzt erobern die neuen  Make-up-Looks auch die Straße. OK! zeigt die aktuellen Schmink-Highlights für die kommende Herbst- und Wintersaison.

Hot Trend: Glitter all over

JETZT FANGEN WIR AN ZU FUNKELN! Aber bitte: Entscheide dich. Bloß nicht mehr als ein Highlight im Gesicht setzen. Für richtig Glam sorgen die Glitzerpartikel auf den Wangenknochen. Der dezente Highlighter direkt unter der Braue wird hier von der Statementlinie abgelöst. Auf den Lippen darf es in den Trendfarben der Saison auch ordentlich funkeln – Stardesigner wie Versace, Burberry & Co. geben den Trend vor.

Hot Trend: Bold Eyeliner

EIN ABSOLUTER BLICKFANG bist du mit diesem Trend definitiv. Die Zauberwörter lauten Lidstrich und Mut. Ob über oder unter dem Auge, schwarz oder bunt, dick oder dünn – erlaubt ist, was Spaß macht. Das Motto dabei: Je auffälliger, desto besser! Ein absolutes Highlight für alle Kajal-Fans, die sich diese Saison richtig austoben können.

Hot Trend: Statement Lippen

HAUPTSACHE INTENSIV: von Erdbeerrot über Dunkelrot bis hin zu fast Schwarz. Bei so viel Auswahl findet jeder Hauttyp seinen passenden Lippenstift. Rot ist das absolute Must-have der Saison und steht zum Glück jeder Frau. OK!-Tipp: Die dunklen Töne am besten mit einem Lippenpinsel applizieren, das ermöglicht das präzise Auftragen der Farbe.