Mascara: Das ist der Testsieger bei Stiftung Warentest

Testsieger bekommt Note 2,3

Für die August-Ausgabe hat Stiftung Warentest 14 beliebte Mascaras genauer unter die Lupe genommen. Die Wimperntuschen wurden dabei unter anderem auf Volumen, Länge, Wimperntrennung und Haltbarbeit überprüft – und eine Mascara hat dabei mit einer Gesamtnote von 2,3 am besten abgeschnitten!

Das ist die beste Mascara laut Stiftung Warentest 

Stiftung Warentest hat 14 schwarze Mascaras untersucht und sie auf Herz und Nieren überprüft. Beim Test wurden die Wimperntuschen aufwendig von mehreren Personen überprüft und mussten obendrein auch den Tests im Labor standhalten. Zu den wichtigsten Kriterien zählten dabei die kosmetischen Eigenschaften, die Anwendung sowie die Handlichkeit der Produktbehälter. Außerdem wurde die Lash-Booster auf kritische Inhaltsstoffe untersucht. 

Von den 14 Volumen-Mascaras konnte nur die Hälfte überzeugen – und eine Wimperntusche wurde mit einer Gesamtnote von 2,3 zum Testsieger gekürt: ″The ″Colossal 100% Black Mascara″ von Maybelline New York hat demnach die Tester überzeugt. 

Hier kannst du die Testsieger-Mascara für ca. 6 Euro shoppen. 

 

 

Mega-Volumen und intensive Pflege 

Die ″The ″Colossal 100% Black Mascara″ von Maybelline New York ist der Testsieger von Stiftung Warentest. In puncto Anwendung hat die Wimperntusche die Note 1,9 erhalten, für die Inhaltsstoffe gab es eine 1,7. Auch die Ergebnisse des Lash-Boosters können sich sehen lassen.

Laut Hersteller sorgt die Mascara für ein großartiges Wimpernvolumen nach einmal auftragen. Das ist der sogenannten Mega-Wimpernbürste zu verdanken, die jede einzelne Wimper aufpolstert und verlängert. Die intensive Collagen-Formel bietet zusätzlich Pflege und stärkt die Wimpern

Ein weiterer Pluspunkt: Die ″Colossal″-Wimperntusche ist auch für empfindliche Augen und Kontaktlinsenträger geeignet. 

Mehr zum Thema Wimpern:

 

Diese Mascara ist der Preis-Leistungs-Tipp 

Knapp hinter der ″The Colossal 100% Black Mascara″ landet die ″Volcano Explosive Volume Mascara″ von Manhattan, die von Stiftung Warentest als Preis-Leistung-Tipp deklariert wird. Die Wimperntusche hat eine Gesamtnote von 2,4 erhalten und überzeugt vor allem in puncto Versprechen und Ergebnis. 

Mit der ″Volcano Explosive Volume Mascara″ erhalten deine Wimpern eine intensive Farbe samt volumenstärkenden Effekt. Die Lashes werden optimal getrennt, sodass ein toller Fächer-Effekt entsteht, der alle Blicke auf sich zieht. 

Hier kannst du den Preis-Leistungs-Sieger für ca. 4 Euro shoppen.

Diese Mascaras haben ebenfalls gut abgeschnitten:

1. Chanel "Le Volume Mascara", hier für ca. 29 Euro shoppen
2. L'Oréal Paris "Air Volume Mascara", hier für ca. 10 Euro shoppen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.