Miss Ronja im Beauty-Talk: Die Sängerin verrät ihr Schönheitsgeheimnis

Ronja Hilbig lanciert ihre eigene Make-up Linie

Ronja Hilbig, deren Künstlername Miss Ronja lautet, ist seit einigen Jahren als Solo-Künstlerin unterwegs. Nun hat die Sängerin, die viel Wert auf ihr Styling legt, ihre eigene Kosmetik-Linie herausgebracht. Die Make-up Box „Morning Glow“ umfasst drei Stifte mit insgesamt fünf Produkten.

Gesangstalent, Sportskanone und nun auch noch Unternehmerin: Auch drei Jahre nach der Auflösung von Queensberry langweils sich Ronja Hilbig alias Miss Ronja, 26, keineswegs. Die Musikerin baut sich aktuell ein zweites Standbein mit ihrer eigenen Kosmetiklinie „Morning Glow“ auf. Welche Rolle Styling in ihrem Leben spielt und ihre persönlichen Tipps für Make-up und das erste Date, hat uns Ronja im exklusiven Beauty-Talk verraten.

Wie sieht deine tägliche Beauty-Routine aus?

Miss Ronja: Als Erstes wasche ich mein Gesicht mit kaltem Wasser um erstmal wach zu werden. Danach trage ich eine leichte Tagescreme auf und style Make-up und Haare je nachdem, was an dem Tag geplant ist. Wenn keine wichtigen Termine anstehen, belasse ich es gern auch bei kaltem Wasser und Tagescreme.

Wie lange brauchst du im Bad?

Miss Ronja: Das variiert: Privat dauert es zehn Minuten bis zu einer halben Stunden. Wenn ich auf ein Event gehe kann das Styling schon mal 1 1/2 bis 2 Stunden dauern.

Legst du privat beim Styling lieber etwas mehr auf oder magst du es natürlich?

Miss Ronja: Ich lege ja beruflich oft ein wenig mehr auf. Deswegen lasse ich privat die Haut gerne einmal atmen. Und auch wenn mir Schminken großen Spaß macht, bin ich in meiner Freizeit dann doch manchmal zu faul.

Was hat dich zu deiner neuen Kosmetik-Linie „Morning Glow“ inspiriert?

Miss Ronja: Ich bin viel unterwegs, muss ständig gut aussehen und immer und überall mein Make-up dabei haben. Ich war ständig genervt, dass meine Make-up-Tasche den halben Platz eingenommen hat. Also wollte ich ein Make-up-Kit kreieren, mit dem ich meinen kompletten Look stylen kann und das wenig Platz verschwendet. Das Set besteht aus drei Stiften, die insgesamt fünf Produkte enthalten. Zwei Lidschatten, ein Eyeliner, ein Lippenstift und ein Lipgloss.

Dein absoluter Beauty-Geheimtipp?

Miss Ronja: Nachdem man Nagellack aufgetragen hat, hält man die Hände unter kaltes Wasser (besser noch in eine Schüssel mit Eiswürfel Wasser) und lässt die Nägel trocknen.

Wie würdest du dich für ein erstes Date stylen?

Miss Ronja: Ich würde meine Haare offen tragen (das finden die meisten Männer besonders schön) und natürliches Make-up auflegen: Nicht zu stark! Weniger ist mehr! Männer mögen eher natürliche Schönheit und nicht so viel Make-up.

Wie hältst du dich fit?

Miss Ronja: Ich mache viel Sport, gehe 2-3 Mal die Woche ins Fitnessstudio und versuche mich, so gut es geht, gesund zu ernähren mit viel Obst und grünen Smoothies.