OK! Test: Das sind die 3 besten Mascaras

Mit unseren Favoriten sind traumhafte Wimpern garantiert

Hätten wir nicht gerne echte Wow-Wimpern? Mit der richtigen Mascara können wir uns in wenigen Sekunden einen traumhaften Augenaufschlag zaubern. Aber welche Wimperntusche ist die beste? Wir haben den Test gemacht und unsere 3 Lieblinge gefunden …

Das sind unsere 3 Lieblings-Mascaras 

1. "Volumizing Mascara" von Find

Hier kannst du das Mascara-Set für ca. 6 Euro shoppen

Bei Amazon finden wir wirklich alles. Inzwischen hat der Online-Riese sogar eine eigene Beauty-Linie gelauncht: Von Find gibt es nicht nur Fashion, sondern auch Foundation, Lippenstift und eben Mascara. Die wollte ich unbedingt testen, denn laut Hersteller sollen die Wimpern nach der Anwendung 93 Prozent mehr Volumen haben. Also habe ich den Test gemacht!

 

Die Mascara wird zusammen mit einem Augenkonturenstift geschickt, so kann man sich ganz easy Smokey Eyes zaubern. Auffällig an der Wimperntusche ist die große Bürste, die für das Volumen sorgen soll. Beim Schminken fällt positiv auf, dass sich die Mascara gut auftragen lässt und nicht klumpt. Meine Wimpern sehen direkt länger und voluminöser aus. Damit ich ganz zufrieden bin, tusche ich meinen Wimpern zwei-, dreimal. 

 

Ob meine Wimpern jetzt wirklich 93 Prozent mehr Volumen haben, ist schwer zu sagen. Fakt ist aber: Mich hat die Mascara überzeugt und ich würde sie definitiv weiterempfehlen. 

 

 

 

2. "Nourishing Mascara" von Burt's Bees

Hier kannst du die Mascara für ca. 15 Euro shoppen

Die Mascara von Burt's Bees hat mich mit ihrer natürlichen und pflegenden Formel überzeugt. Das enthaltene Jojobaöl und das natürlich feuchtigkeitsspendende Glyzerin pflegt die Wimpern. Und ich muss sagen: Ich hatte tatsächlich das Gefühl, dass meine Wimpern insgesamt gesünder und kräftiger wirken.

 

Auch hier kann ich nur sagen, dass sich die Wimperntusche leicht auftragen lässt. Die Bürste besteht aus kleinen Silikonborsten, die wirklich jede Wimper erreichen. Für meine obligatorischen "Fliegenbeine" habe ich auch hier zwei-, dreimal rübergetuscht. Die Wimpern waren voller, länger aber auch definierter. 

 

Mir hat nicht nur das Ergebnis gefallen, mich überzeugen auch die natürlichen Inhaltsstoffe. So ist die Wimperntusche frei von Parabenen, Phthalaten, SLS, Mineralölen, synthetischen Duftstoffen und wurde nicht an Tieren getestet. Klar, dass dieses Beauty-Produkt zu den besten Mascaras zählt. 

 

3. "Twist for Volume Mascara" von Artdeco 

Hier kannst du die Mascara für ca. 14 Euro shoppen

Hier hat man quasi eine 2-in-1-Mascara, denn du kannst die Bürste variieren. Somit sorgt die Wimperntusche von Artdeco für jeden für den passenden Look. Für mich kommt diese Mascara mit Upgrade genau richtig, denn so kann ich meine Wimpern nicht nur verlängern und definieren, sondern ihnen auch noch Volumen und Schwung zaubern

 

Während die ausgedrehte Stufe für die Verlängerung und Trennung der Wimpern zuständig ist, verleiht die eingedrehte Variante für Volumen und Schwung. 

 

Ich muss schon sagen, dass die 'Twist for Volume Mascara' ganz klar einen Platz unter den besten Mascara verdient hat. Denn das Produkt hält sein Versprechen und kreiert wirklich lange, voluminöse Wimpern. 

 

Diese Themen könnten dich auch interessieren: 

Schöne Wimpern: Diese Mascara geht im Netz durch die Decke

Volle Wimpern: Diese Mascara hat knapp 3.000 positive Bewertungen