Oktoberfest: Die schönsten Hairstyles für die Wiesn

3 geniale Schritt-für-Schritt-Anleitungen

O'zapft is, heißt es vom 21. September bis 6. Oktober auf der Münchener Wiesn. Das perfekte Dirndl und die passenden Accessoires hast du bereits fürs Oktoberfest gefunden, nun fehlt dir nur noch die passende Frisur? Dann lass dich doch von diesen 3 Hairstyles inspirieren …

Die 3 schönsten Frisuren fürs Oktoberfest 

Flechtfrisuren zählen natürlich zu den Wiesn-Klassikern in puncto Hairstyles. Doch manchmal sind diese Hairstyles gar nicht so einfach nachzumachen. Dank des L’Oréal Professionnel Friseurs Thomas Kemper kannst du dir aber nun im Handumdrehen die hübschen Frisuren nachstylen. Ob natürlich, romantisch oder edel – hier findest du 3 geniale Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

1. Natürlicher Blumenkranz-Look


Quelle: L'Oréal Professionnel/Thomas Kemper

Das brauchst du für die Frisur:


1. Elehot
"Lockenstab 5 in 1", hier für ca. 40 Euro shoppen
2. Klamsie "250 Haarnadeln", hier für ca. 8 Euro shoppen
3. L'Oréal Professionnel "Tecni Art Fix Anti-Frizz", 3er-Set hier für ca. 33 Euro shoppen
4. Wohlstand "Blumen Stirnband", hier für ca. 13 Euro shoppen

Step 1: Die gesamten Haare locken. Hierfür ca. 1 x 1 cm breite Strähnen um einen möglichst kleinen Lockenstab drehen (unter 1 cm Durchmesser).

Step 2: Locken eng zwirbeln und in Schneckenform nah an der Kopfhaut befestigen. Klemmen sorgen für den nötigen Halt.


Quelle: L'Oréal Professionnel/Thomas Kemper

Step 3: Den Vorgang aus Step 2 wiederholen, bis keine Locken mehr übrig sind.

Step 4: Die Frisur mit dem "Tecni.ART Anti-Frizz Fixationsspray" von L’Oréal Professionnel besprühen, um eine maximale Haltbarkeit zu erzielen.


Quelle: L'Oréal Professionnel/Thomas Kemper

 

 

2. Romantischer Zopf-Look


Quelle: L'Oréal Professionnel/Thomas Kemper

Das brauchst du für die Frisur:


1. Hicarer
"200 Haarspangen und Haarnadel plus 100 Zopfgummis", hier für ca. 15 Euro shoppen
2. Aukmla "Blumen-Haarschmuck", hier für ca. 17 Euro shoppen
3. L'Oréal Professionnel "Tecni.art Transformer Gel", hier für ca. 15 Euro shoppen

Step 1: Scheitel ziehen. Auf einer Seite hinter dem Ohr zwei dünne Strähnen ineinander drehen, sodass eine "Kordel" entsteht. Diese über den Kopf zur anderen Seite legen und dort mit Klemmen befestigen.

Step 2: Restliche Haare in zwei bis vier Partien trennen, diese ebenfalls ineinander drehen.


Quelle: L'Oréal Professionnel/Thomas Kemper

Step 3: Zur besseren Defintion das "Tecni.ART Transformer Gel" von L’Oréal Professionnel verwenden. Hierbei darauf achten die Strähnen aus Step 1 miteinzuarbeiten.

Step 4: Um den romantischen Look zu unterstreichen zarte Blumenstrukturen in die Frisur einbauen.


Quelle: L'Oréal Professionnel/Thomas Kemper

3. Edler Chignon-Look


Quelle: L'Oréal Professionnel/Thomas Kemper

Das brauchst du für die Frisur:


1. Kercisbeauty
"Haarkamm im Blumendesign", hier für ca. 12 Euro shoppen
2. LAOYE "Haarnadeln", 310 Stück hier für ca. 10 Euro shoppen
3. L'Oréal Professionnel "Tecni.ART Air Fix Haarspray", hier für ca. 15 Euro shoppen

Step 1: Je nach Belieben einen Scheitel ziehen.

Step 2: Auf beiden Seiten aufliegend am Kopf entlang bis zum Nacken flechten.

Step 3: Zöpfe im Nacken mit Nadeln und Klemmen zusammenstecken. Hierbei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.


Quelle: L'Oréal Professionnel/Thomas Kemper

Step 4: Die gesteckte Basis mit Blumen schmücken, um eine aufregende Flechtfrisur zu kreieren. Anschließend alles mit "Tecni.ART Air Fix Haarspray" fixieren.


Quelle: L'Oréal Professionnel/Thomas Kemper

Diese Themen könnten dich auch interessieren: 

Der perfekte Dutt: Mit diesem Hairstyling-Tool gelingt er dir in Sekunden

Haare: 5 Zaubertools für die perfekte Sommer-Frisur