Paris Jackson: Igitt, ist die Yeti-Beinbehaarung ihr Ernst?

Ist das cool oder nur noch eklig?

Dagegen! Das ist das erste Wort, womit wir Paris Jackson, 19, in letzter Zeit verbinden. Die Tochter des "King of Pop" weigert sich mit ihrem neuesten Instagram-Post wieder mal gegen das Beauty-Diktat in Hollywood.

Wo hört die allgemeine Toleranz auf und wann fängt der Ekel an? Eine wirklich berechtigte Frage, wenn man den aktuellsten Instagram-Post von Paris Jackson sieht.

Paris zeigt uns hier nicht nur ihre dreckigen Füße in Trekkingsandalen, nein, auch eine Beinbehaarung, wo jedes Yeti neidisch werden würde!

Paris Jackson: Beinbehaarung wie ein Bär!

Die Tochter von Michael Jackson (†50) ist von Natur aus einfach super hübsch und bei ihr hat die Schönheit, im Gegensatz zu dem Kardashian-Jenner-Clan, nichts mit den Künsten des Schönheitschirurgen zu tun.

Geht diese Form der Beinbehaarung zu weit?

Keiner von uns würde maulen, wenn Paris mal eine Woche oder so vergessen hätte sich zu rasieren, doch dieser Wildwuchs an den Beinen geht uns zu weit.

Das hat doch nichts mehr mit Coolness und Feminismus zu tun, sondern nur noch mit mangelnder Hygiene!

Findet ihr nicht? Nehmt teil an unserer Umfrage!

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei!

Findet ihr, dass Paris Jacksons Beinbehaarung zu weit geht?

%
0
%
0