Schöne Haare: Diese innovative Bürste pflegt deine Mähne gesund

"Was für ein Traum!"

Viele Bürsten schädigen das Haar und sorgen für Spliss und Haarbruch. Wir haben jetzt ein Tool entdeckt, das deine Mähne schnell und schonend entwirren soll …

Diese Haarbürste ist eine echte Innovation

Der tägliche Griff zur Bürste gehört für viele Frauen dazu. Doch zu häufiges Kämmen kann deinem Haar tatsächlich mehr schaden, als guttun. Vor allem, wenn du ein falsches Tool benutzt! Falls deine Mähne ständig verknotet ist und du Probleme hast sie zu bändigen, solltest du mal die Haarbürste "Ninabella" ausprobieren. Dabei handelt es sich um eine echte Innovation!

Laut Hersteller entwirrt sie das Haar schnell und schonend, ganz ohne Reißen und Ziepen. Dadurch wird Spliss und Haarbruch vorgebeugt. Außerdem reichen die Borsten bis tief in das Unterhaar, sodass du auch wirklich jedes noch so kleine Knötchen entfernst. Ein toller Nebeneffekt: Du musst dein Haar weniger bürsten, weil die "Ninabella" viel effektiver ist, als andere Produkte.

 


Hier kannst du die "Ninabella" für ca. 13 Euro shoppen

 

Auch der Spiralkopf ist eine Besonderheit. Er passt sich perfekt deiner Kopfform an und massiert die Kopfhaut, sodass die Durchblutung gefördert und das Haarwachstum angeregt wird. Wer wert auf Nachhaltigkeit legt, der wird mit der Entwirrungsbürste ebenfalls sehr zufrieden sein. Sie besteht aus Bio-Kunststoff und bei der Produktion wird komplett auf Wildschweinborsten verzichtet.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

 

"Diese Bürste ist einfach ganz anders"

Falls du noch nicht überzeugt bist, dann können dich vielleicht die zahlreichen Top-Bewertungen umstimmen. Die "Ninabella" hat bei Amazon durchschnittlich 4,8 Sterne verliehen bekommen. Ein Großteil der Kundinnen ist absolut begeistert von ihrem neuen Haar-Liebling:

Die Ninabella-Haarbürste ist ein Traum! Sie ist extrem schonend zu meinen Haaren und zur Kopfhaut! Die Haare ziepen gar nicht und an der Kopfhaut fühlt es sich an wie eine Massage. Und trotzdem sind die Haare perfekt durchgekämmt! Es ist richtig zu einem Ritual geworden, dass ich meine Haar frühs und abends bürste.

 

Diese Bürste ist einfach ganz anders. Anfänglich wirkte sie etwas leicht in der Hand, aber als ich sie auf den Kopf gesetzt hatte wurde klar, warum eine Spirale drin ist. Da frage ich mich, warum wurden Bürsten nicht schon immer so gebaut?

 

Den größten Vorteil sehe ich darin, dass die Borsten auch bei meinem voluminösen Haar bis zur untersten Haarschicht kommen, ganz anders als bei diesen Bürsten mit den Gummi- und Silikonborsten. Das spart Zeit, was die Haare noch mehr schont. Denn weniger Striche sind weniger Risse und weniger Spliss … das merkt man sofort. Es bleiben auch fast keine Haare in der Bürste zurück, was ich als sehr positives Zeichen ansehe. Und dieses ungute kratzende Geräusch ist auch weg. Ich kann jetzt sogar gefahrlos meine nassen Haaren bürsten. Dafür ist sie wohl auch speziell gemacht, denn das kann sie wirklich wirklich gut.

 

Mir grauste schon wenn es wieder ans Haarewaschen ging und wieder die Prozedur mit dem Durchgekämme! 15 bis 20 Minuten bis ich da durch bin und mir fast der Arm abfällt und heute mit der Ninabella Bürste nicht mal 2 Minuten! Ich konnte es nicht glauben, was für ein Traum! Nur halb so viel Haarausfall wie vorher und sehr angenehmes Gefühl auf der Kopfhaut! Endlich freut man sich wieder über die Haarpflege und ist nicht nur ein notwendiges Übel!

 

Kennt ihr diese Kopfmassage-Dinger, mit den vielen kleinen 'Metall-Stäbchen' dran? Das Gefühl, welches die Bürste am Kopf hinterlässt, hat mich direkt daran erinnert.

 

Diese Produkte pflegen dein Haar ebenfalls gesund:


1. OGX
"Thick & Full Biotin & Collagen Conditioner", hier für ca. 6 Euro shoppen
2. Dr. Schedu Berlin "Keratin Kollagen Intensivkur", hier für ca. 20 Euro shoppen
3. Maxsoft "Kopfhaut Massage Bürste", hier für ca. 8 Euro shoppen

 

Themen