Trockene Lippen: Dieser Balm zaubert dir im Nu einen seidigen Kussmund

Optimale Pflege aus der Natur

Nicht nur im Winter leiden viele an trockenen Lippen, auch im Sommer können sie spröde und rissig werden. Schuld daran kann zum Beispiel das ständige Schwitzen sein. Der Feuchtigkeitsverlust sollte daher ausgeglichen werden. Wir haben einen natürlichen Balm entdeckt, der dir in Kürze einen seidig-zarten Kussmund zaubern soll …

Dieser Lippenbalm sorgt für Geschmeidigkeit

Damit deine Lippen auch im Sommer glatt und geschmeidig bleiben, brauchen sie eine Extraportion Pflege. So benötigt die zarte Haut jede Menge Feuchtigkeit und Schutz. Die einfachste und schnellste Lösung ist ganz klar ein guter Lipbalm – aber welcher erfüllt all diese Ansprüche? Eine echte Wunderwaffe für einen seidig-zarten Kussmund ist der "Propolis Lippenbalsam" von Imkerei vom Reiter. Der besteht laut Hersteller aus reiner Natur ...

 

 

 

Mehr zum Thema Lippenpflege:

Natürliche Inhaltsstoffe gegen trockene Lippenpflege

In dem "Propolis Lippenbalsam" von Imkerei vom Reiter sind nur natürliche Inhaltsstoffe enthalten, die die Natur gibt. Die Lippenpflege ist frei von künstlichen Farb- und Duftstoffen, Mineralölen sowie sonstigen Zusatzstoffen. Im Folgenden verraten wir dir, wie die einzelnen Inhaltsstoffe trockene Lippen wieder zart und geschmeidig machen. 

1. Olivenöl

Dass Olivenöl viele Beauty-Benefits mit sich bringt, ist ein offenes Geheimnis. Vor allem nativ gepresstes Bio-Olivenöl gilt als Wohltat für trockene Haut. Das Öl spendet dank seines hohen Anteils an ungesättigten Fettsäuren nicht nur Feuchtigkeit, sondern unterstützt auch den Aufbau der äußeren Hautschichten. 

2. Bienenwachs

In dem natürlichen Lippenbalm von Imkerei vom Reiter ist außerdem Bienenwachs enthalten. Das sorgt neben einer perfekten Konsistenz auch für einen dünnen Schutzfilm, der trockener Haut entgegenwirkt und so Reizungen lindern kann.  

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ronald Royer (@ronald_vom_reiter) am

 

3. Bienenhonig

Honig gilt als echte Wunderwaffe. In unbehandelter Form enthält er nicht nur zahlreiche Vitamine und Spurenelemente, sondern auch Mineralstoffe wie Kalium, Calcium und Magnesium. Obendrein hat Honig einen antibakteriellen und entzündungshemmenden Effekt. Außerdem kann das Bienenprodukt die Wundheilung sowie Hauterneuerung beschleunigen. 

4. Propolis Tinktur

Was ist Propolis eigentlich? Es setzt sich aus verschiedenen Baumharzen, Pollen und körpereigenen Sekreten zusammen. Bienen setzen Propolis zur Bekämpfung von Bakterien, Viren und Pilzen ein. In der Natur kommt es als klebrige, zähe Masse vor. Zur weiteren Verwendung wird es in Weingeist gelöst und zu einer Tinktur verarbeitet. Diese hat eine antibakteriellen und entzündungshemmenden Wirkung. 

User sind von dem Pflegestift überzeugt

Der Propolis-Lippenbalsam von Imkerei vom Reiter hat schon zahlreiche User überzeugt. Im Schnitt haben sie 4,5 von 5 Sternen für das Beauty-Must-have vergeben. Hier ein kleiner Auszug aus den Lobeshymnen:

Von jetzt auf gleich hatte ich ein positives Ergebnis. Sie sind nun weich, gepflegt und gesund. 

 

Ich habe sehr kaputte, brennende Lippen GEHABT, bevor ich diesen Balsam benutzt habe. […] Nun sind meine Lippen babyweich. Es gibt keine harten, kaputten Stellen mehr, es hängen keine Fetzen mehr rum und das Brennen ist weg, das Gefühl ständig Lippenpflege zu brauchen.

 

Ich leide seit Jahren an ständig trockenen und kaputten Lippen. Bin sehr begeistert! Habe nicht das Gefühl ihn ständig auftragen zu müssen. Es reicht (sogar bei mir) ein Mal am Tag und pflegt super – egal ob die Lippen brennen, nur trocken sind oder schon aufgerissen sind. Empfehlenswert!

Hier kannst du den Lippenbalm für ca. 9 Euro shoppen 

Diese Lippenpflege hilft ebenfalls bei trockenen Lippen


1. Burt's Bees
"Bee Wax Lip Balm", hier für ca. 4 Euro shoppen
2. PureBee "Lippenbalsam", hier für ca. 9 Euro shoppen
3. Tiroler Alpenhonig "Lippenpflege mit Propolis", hier für ca. 7 Euro shoppen