Tschüs Winter, aufgepasst Frühling! Maximale Pflege für Haare, Nägel und Co.

Volle Kraft voraus - Die neue Frühlingspflege ist da!

Sag Tschüs zu splissigen, glanzlosen Haaren, rissigen Nägeln und einer trockenen Haut. Der Frühling steht vor der Tür und wir bereiten dich jetzt schon mal darauf vor. OK! weiß, was du jetzt zur Kräftigung brauchst: maximaler Pflege-Boost garantiert!

Haare

Spannkraft, Schwung, Glanz und Fülle: alles Anzeichen von gesundem, kraftvollem Haar. Doch wird die Schuppenschicht des Haares porös, etwa durch Styling-Hitze, kann die Feuchtigkeit nicht mehr eingeschlossen werden. Das Resultat: Die Struktur wird brüchig und beginnt zu zerfallen. Richtige Pflege-Kraftpakete füllen die angegriffenen Stellen im Haar wieder auf, z. B. durch Keratin-Bausteine. Sie schließen die Schuppenschicht und sorgen wieder für Spannkraft und Glanz.

Nägel

Schon wieder ein Nagel abgebrochen? Jetzt nicht panisch werden! Auch wenn splitternde Fingernägel durch viele Faktoren ausgelöst werden können, z. B. durch Mangelerscheinungen, aggressive Spülmittel etc., kann man mit der richtigen Pflege im Nu Abhilfe schaffen. Aufbauarbeit leistet etwa ein Pflegelack mit Kieselsäure und Schwefel, während Öle für eine maximale Durchfeuchtung des Nagelbetts und somit auch des Nagels sorgen.

Teint

Die kalte Jahreszeit hat die Schutzbarriere deiner Haut ganz schön runtergesetzt? Wind, eisige Temperaturen sowie trockene Heizungsluft sind hier die Übeltäter. Jetzt darf der Teint verwöhnt und auf den Frühling vorbereitet werden. Alles, was stärkt, anregt und durchfeuchtet, ist jetzt gefragt. Nach der sanften Reinigung kommen zur Kräftigung vor allem Seren zum Einsatz: Squalan und Hyaluron spenden und binden die Feuchtigkeit, Mineralien und Biotin stärken die Barriere und Pflanzenextrake sorgen für eine maximale Zellerneuerung.

Body

Auch auf der Haut des Körpers hat der Winter seine Spuren hinterlassen und ganz Bikinfit fühlst du dich noch nicht? Ein Peeling löst jetzt sanft alte Hautschüppchen, während z. B. eine Bodylotion mit Silberanteilen entzündungshemmend wirkt und Irritationen lindert. Duschöle oder sanfte Duschcremes sorgen dafür, dass die Haut nicht noch mehr strapaziert wird. Anschließend pflegen Cremes, etwa mit Urea, Sheabutter und Vitamin E raue Stellen samtweich.