Vegane Mascara geht auf Social Media durch die Decke

Mascara: Diese vegane Wimperntusche geht auf Social Media durch die Decke

In den sozialen Netzwerken geht eine vegane Mascara viral. Die Wimperntusche sorgt für voluminöse und gleichzeitig optimal gepflegte Wimpern – mit der Kraft von 99 Prozent Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs. 

© iStock
Diese vegane Mascara wird auf Social Media gehypt.

Diese Mascara sorgt für einen luftig-leichten Augenaufschlag mit Ausdruck

Du bist auf der Suche nach einer High-Performance-Wimpertusche, die gleichzeitig 99 Prozent Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs enthält? Dann haben wir ein echtes Must-have für dich. In den sozialen Netzwerken geht ein Lash-Booster durch die Decke, der einen atemberaubenden Augenaufschlag mit Ausdruck kreiert und gleichzeitig mit einer veganen Formel punktet. 

Laut Social-Media-User ist die vegane "Green Edition Mega Mousse Mascara" von Maybelline New York eine echte Wunderwaffe für voluminöse und gleichzeitig optimal gepflegte Wimpern.

Hier kannst du die Mascara für ca. 12 Euro shoppen.

Für intensives Wimpernvolumen und perfekte Pflege 

Die "Green Edition Mega Mousse Mascara" von Maybelline New York liefert hochpigmentierte Farbe, ein atemberaubendes Finish und tut gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt. Die Wimperntusche ist mit Sheabutter angereichert und pflegt die Wimpern, während sie gleichzeitig jeder einzelnen mehr Länge und Volumen zu verleiht – ohne zu beschweren. Stattdessen werden die Lashes vor Haarbruch geschützt, indem sie elastisch und geschmeidig gehalten werden. 

Freue dich auf perfekt getrennte Wimpern, die sichtbar verlängert, dichter und voluminöser erscheinen vom Wimpernkranz bis zu den Spitzen! Direkt mit der ersten Schicht werden die Wimpern sichtbar angehoben und mit der Mousse ähnlichen Textur umhüllt, die für Leichtigkeit sorgt.

Ein weiterer Vorteil ist die Formulierung, die ausschließlich vegan und damit frei von tierischen Inhaltsstoffen ist.

Anwendung: Schicht für Schicht zum Wow-Look 

Die flexible und pflanzenbasierte Faser-Bürste macht die Anwendung besonders angenehm und einfach. Jede noch so feine oder kurze Wimper wird erreicht und präzise ummantelt. Das Ergebnis: Mega-Volumen und Mega-Länge. 

Was du dafür tun musst? Einfach die Bürste an der Wurzel ansetzen und die Wimpern in leichten Zick-Zack-Bewegungen bis zur Spitze tuschen. Für ein noch intensiveres Finish kannst du den Vorgang wiederholen und staunen.

Noch mehr vegane Mascaras bekommst du hier:

Verwendete Quellen: PR

Lade weitere Inhalte ...