Wellness zu Hause: Kleine Auszeit gefällig?

IN verrät die besten Tipps für das SPA-Feeling daheim

Der Winter macht sich langsam, aber sicher bemerkbar: die Tage werden immer kürzer, der Alltagsstress setzt einem mehr und mehr zu, das Wetter ist grau und nebelig. Wie schön wäre jetzt eine kleine Entspannungskur? Doch auf Therme und Kosmetikstudio hast du keine Lust? Dann kommt die IN-Empfehlung wohl genau richtig! Entspannen, verwöhnen, genießen - das sind die besten Tipps für die Wellness-Oase zu Hause!

 

Abtauchen

Stöpsel in die Wanne, warmes Wasser einlaufen lassen und je nach Belieben etwas Öl oder Badeschaum mit Lavendelduft hinzugeben – und ab ins heiße Vergnügen! 20 Minuten sind ausreichend, um Verspannungen zu lockern und sich vom Alltagsstress zu befreien.

Streicheleinheiten

Sei mal wieder gut zu dir selbst! Kleine Massagen an zugänglichen Körperstellen wie Nacken oder den Beinen gelingen auch ohne Partner. Dafür etwas Öl in den Handflächen anwärmen und in kreisenden Bewegungen einmassieren. Weihrauch z. B. entspannt herrlich.

Stimmungsmacher

Verwandel dein Badezimmer in eine Wellness-Oase! Das gelingt z. B. mit Duftkerzen im Nu: Kardamom etwa wirkt stimmungsaufhellend. Wer mag, kann sich alternativ aus Lavendelöl, Wasser und Alkohol einen Raumduft selber mixen. Ein kleines Glasfläschchen, ein paar Holzstäbchen und fertig ist der DIY-Raumduft.

Ruhe

Damit der Wellnesstag in den eigenen vier Wänden wirklich zu einer Auszeit wird, sollte er bewusst geplant werden: Datum am besten schon vorab festlegen. Ganz wichtig: Um in dieser Zeit telefonisch nicht erreichbar zu sein, Handy aus und den Anrufbeantworter einschalten. Denn nur wenn der Alltag draußen bleibt, kann sich auch Entspannung einstellen …

Relax-Express

Wer keine Wanne hat, für den ist die Relax-Dusche genau das Richtige. Duschgele mit zitrusartigen Noten wie Orange oder Mandarine sorgen für gute Laune. Ein selbst gemachtes Peeling aus Öl und Zucker vorweg zaubert einen streichelzarten Body. Auch gut: ein Duschpeeling verwenden. Anschließend eine vorgewärmte Lotion einmassieren.

Tea-Time

Gönn dir nach dem Baden eine Kanne Tee. Ideal sind Kräutermischungen mit Zitronenmelisse, Ingwer oder grünem Tee. Die bringen Körper und Geist in Einklang. Mit abgekühlten Teebeuteln lassen sich übrigens auch Schwellungen um die Augen mildern.

Facial

Verwöhne deinen Teint mit einem Kräuter-Dampfbad (max. fünf Minuten!). Anschließend eine Schicht Cleanser auftragen, den Vorgang noch einmal wiederholen und abwaschen. Das öffnet die Poren und regt die Durchblutung an. Ein Tonikum rundet die Behandlung ab.

Auftanken

Zu viel Hektik und zu wenig Schlaf hinterlassen Spuren. Gestresste, trockene Haut freut sich über Nährstoffe und Feuchtigkeitsspender in Form hochkonzentrierter Masken und Ampullen. Solange die Maske auf Gesicht und Dekolleté einzieht, lässt es sich im vorgewärmten Bademantel auf dem Sofa toll relaxen.

Tief durchatmen

Leg deine linke Hand auf den Brustkorb und die rechte auf den Unterbauch. Atme über die Nase tief in den Unterbauch ein und über den Mund wieder aus. Zähle bei jedem Atemzug langsam bis sechs und steigere dich allmählich auf zehn. Diesen Rhythmus fünf Minuten durchhalten. Dein Körper stellt auf Regeneration um, Stress fällt ab.

Mani & Pedi

An deinem Verwöhntag dürfen Maniküre und Pediküre natürlich nicht fehlen. Ein Fußbad mit Meersalz, Arganöl und ein paar Tropfen Pfefferminzöl entspannt gestresste Sohlen. Die Füße mit dem Salz peelen, das entfernt verhornte Stellen. Auch die Hände verdienen eine Extraportion Pflege: Handmaske auftragen, Handschuhe überziehen und 30 Minuten einwirken lassen.

Happy Hair

Die Haarmaske während der Badezeremonie einmassieren und unter Frischhaltefolie einwirken lassen. Die Wärme lässt Wirkstoffe besser eindringen. Auch gut: Kokosöl. Auf das trockene Haar auftragen und nach 20 Minuten ausspülen.

Go for Glow!

Das Gesicht wirkt fahl, müde und abgespannt? Ein Fruchtsäure- oder Enzympeeling löst trockene Schüppchen und lässt die Haut strahlen. Ein Intensivserum mit Vitamin C zaubert einen frischen und ebenmäßigen Teint. Grüne Smoothies versorgen den Body von innen mit Mineralstoffen und stärken das Immunsystem.