WTF: Madonna veräppelt mit Beauty-Linie ihre Fans!

Der Launch einer Beauty-Linie kann nicht ihr Ernst sein...

Ja ja, das Gesicht von Madonna ist das Ergebnis teurer Cremes... Wir lachen uns tot! In Madonnas Gesicht bewegt sich so gut wie gar nichts mehr! Ach ja, bestimmt sind die Oft trägt die

Die Sängerin Madonna ist sage uns schreibe 59 Jahre alt. Zwar sieht man diese Zahl der Blondine nicht so richtig an, jedoch denken wir, dass das nicht der Effekt von Cremes und Seren ist, sondern eher von Schönheitschirurgie. Aller Ironie zum Trotz bringt die "Queen of Pop" nun eine Beauty-Linie auf den Markt...

Madonna ist dafür bekannt, ihr jugendliches Aussehen um jeden Preis zu bewahren und dafür probiert sie so einiges aus. Auch wenn sie zu den ersten Benutzern von Sauerstoff-Treatments für das Gesicht gehört, können wir uns beim besten Willen nicht vorstellen, dass ihre derzeitige Erscheinung nur von Luft, Liebe und ein bisschen Cremerei kommen soll…

Um so ironischer ist es, dass der Popstar nun in New York in Zusammenarbeit mit dem bekannten Hautspezialisten Dr. Paul Jarrod Frank eine Beauty-Linie auf den Markt gebracht hat.

Sag mal ehrlich Madonna, willst du uns veräppeln?

Deutlich ist in dem Gesicht der „Like a Virgin“-Sängerin zu sehen, dass sie sich Hyaluron-Behandlungen zum Aufpolstern der Falten und Botox-Behandlungen zum Stilllegen der Falten hat spritzen lassen, wenn nicht sogar auch ein Lifting. Auf jeden Fall ist eins klar:

Madonnas Gesicht sieht nicht durch Cremes so aus!

Die Beauty-Linie, die die 59-Jährige gestern in New York vorstellte, heißtMDNA Skin und besteht aus vier Produkten zwischen (Achtung!) 50-600 Dollar! Und der Name „MDNA“ steht natürlich für Madonna und verspricht uns so ein Gesicht wie die "Queen of Pop"…

Also Madonna, veräppeln können wir uns auch alleine, aber danke für den Versuch...

Verpasse keine Star-Meldung und folge OK! direkt bei Twitter!