Alexa Chung entwirft erste Fashion-App "Villoid"

Und ihr ahnt nicht, wer sie dazu inspiriert hat

Stil-Ikone Alexa Chung entwickelt Fashion-App Villoid. Du willst den Style von Alexa? Kein Problem! Shoppe ihn direkt mit der App.
 

Wie cool ist das denn?! Stil-Ikone Alexa Chung, 31, hat sich, dank ihrer Passion für den Kultfilm "Clueless" mit Alicia Silverstone, zu einer Fashion- und Styling-App inspirieren lassen. Was heißt das für uns? Nie wieder werden wir hysterische Zusammenbrüche vor dem Kleiderschrank durchleben müssen. Denn das morgendliche Styling erledigen wir ganz entspannt bei einem Cappuccino mit unserem Smartphone.

Villoid ist eine neue Social Style App von Mitbegründerin und Stilikone Alexa Chung, die es sich zur Aufgabe macht, die allmorgendliche Kleiderwahl zu revolutionieren. Ausgestattet mit ähnlichen Funktionen wie Instagram, sowie einem Buy-Button, bietet das Tool seinen Userinnen einen virtuellen Dressing Room am eigenen Smartphone.

Inspirationsquelle: Der Film "Clueless"

Diese eine Szene aus Clueless, in der der Computer ein Outfit für Cher aus ihrem Kleiderschrank zusammenstellt, hat mich wohl nachhaltig beeinflusst, sagt Alexa Chung. Mode macht Spaß, Fehler zu machen macht Spaß, inspiriert zu werden macht Spaß. Mit Villoid wird das tägliche Anziehritual und das Teilen mit Freunden zelebriert.

Klicken und Kaufen

Die App bietet seinen Userinnen eine Plattform, auf der sie ihren Style durch Uploaden von Produkten und Fotos auf ein Moodboard in Szene setzen und Freunden folgen können. Und all jene modischen Schätze, die man unbedingt sein Eigen nennen möchte, können sofort und direkt mit einem Fingertipp auf dem Handy geshoppt werden. Es dürfte klar sein, dass wir, obwohl uns mit der App gut 30 Minuten Anzieh-Chaos erspart bleibt, jeden morgen zu spät zur Arbeit kommen - man kann hier einfach so viel Schönes anklicken. Aber Vorsicht: Die App macht eindeutig abhängig. So hat Pixie Geldof, eine der ersten Userinnen, Villoid zur "App mit dem größten Suchtpotenzial" gekürt. Kein Wunder, bei so einer genialen Idee - Chapeau, Alexa!

Die App ist ab sofort im App-Store erhältlich, Android-User müssen sich leider noch bis Ende 2015 gedulden.