Balenciaga: Ernsthaft? Die neue It-Bag sieht aus wie eine Edeka-Tüte!

Ab in den Supermarkt, Plastiktüte kaufen und voll im Trend sein

Vor ein paar Stunden stellte uns die beliebte Modemarke „Balenciaga“ ihre neuste Kollektion via Instagram vor. Und wir wissen nicht ob wie lachen oder einfach nur den Kopf schütteln sollen. Denn die neuste It-Bag kommt uns ein wenig bekannt vor. Haben wir die Ekeda-Tüte nicht noch zu Hause?

Balenciaga bringt Edeka-Lookalike-Tasche auf den Markt

Haha, was ist das denn? Scheint so, als hätte die Pariser-Modemarke sich das Design ihrer neusten Leder-Tasche wohl von der deutschen Supermarktkette „Edeka“ abgeguckt. Denn irgendwie kommt uns die neuste It-Bag der nächsten Saison ziemlich bekannt vor. Also herzlichen Glückwunsch, wenn ihr noch eine Plastiktüte von Edeka zuhause habt, denn mit den blau-gelben Tüten liegt ihr jetzt voll im Trend. Der einzige Haken: Die Designertasche kostet stolze 900 Euro! Zum Vergleich: Die Edeka-Tüte kostet 15 Cent... Und ist damit sogar noch günstiger, als Balenciagas Ikea-Bag Kopie aus der letzten Saison!

Normcore-Trend spaltet die Fashion-Nation

Der sogenannte „Normcore-Trend“ zieht sich durch die gesamte Kollektion von Balenciaga. Das Motto: Je banaler, desto schicker. Unisex-Mode ist total angesagt, findet der Designer Demna Gvasalia. Weitere Entwürfe für kommende Saison: Jacken in Plastik-Planen-Look und 80er-Jahre Flohmarkt-Chic.

 

 

Ein Beitrag geteilt von Balenciaga (@balenciaga) am

 

 

 

 

 

Ein Beitrag geteilt von Balenciaga (@balenciaga) am

 

Wir können uns irgendwie nicht so mit der neusten Frühlings-Kollektion anfreunden....

Was haltet ihr davon? Stimmt unten ab!

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei!

Wie gefällt euch die neue Kollektion von Balenciaga?

%
0
%
0