Bikini-Trends 2016: Die heißeste Swimwear für Strand, Pool und Meer

Das sind die Must-haves für die Sommer-Saison

Ja, wir genießen die ersten Tage, an denen wir endlich offene Schuhe tragen und die Socken in der Schublade lassen können, in vollen Zügen. Worauf freuen wir uns allerdings noch mehr? Richtig, die ersten Tage, an denen wir unseren neuen Bikini an Strand, Pool oder in den Park ausführen dürfen. Denn die Swimwear-Trends 2016 sind wieder heiß! Von sexy Cut-Outs über verführerische Straps, coole Ringerrücken, süße Rüschen und farbenfrohe Muster ist in dieser Saison alles möglich. Ihr habt noch keinen neuen Zweiteiler oder Badeanzug? Na, dann legt die Füße hoch, macht euch `ne kühle Limo auf und lasst euch von uns inspirieren.

Kaum zu glauben, aber auch bei uns hält der Frühling endlich Einzug und bringt wohlig-warme 25 Grad mit sich. Die Gelegenheit müssen wir natürlich direkt nutzen, um ins nächste Freibad, zum Baggersee oder ans Meer zu fahren und so viele Sonnenstrahlen wie möglich in uns aufzusaugen. Denn wir wissen ja leider nur all zu gut, dass die Wärme-Welle, so schnell sie uns überraschte, auch wieder verschwinden kann.

Diese Beachwear-Styles bleiben

Aber erst einmal freuen wir uns über die super coolen Beachwear-Trends für die Saison 2016. Darunter finden sich auch einige, neuaufgelegte Styles wieder, die uns schon im vergangenen Sommer begleitet haben, unter anderem sexy Swimsuits mit geschickten Cut-Outs und Bandeaus mit Rüschen sowie Mesh-Einsätze sind weiterhin angesagt.

Auch in Bikinis und Monokinis in Neopren-Optik und in knalligen Farben dürfen wir die Blicke an Pool und Strand wieder auf uns ziehen.

Bikini-Trends 2016: Alles geht, nichts muss!

In diesem Jahr ist wirklich alles möglich: Sogar verschiedene Bikinis zu kombinieren, solange Muster oder Farben zusammen passen, geht alles. Und auch ein alter Freund der 80er und 90er ist zurück: Der Badeanzug mit superhohem Beinausschnitt, den einst Pamela Anderson als C.J. Parker in Baywatch zum absoluten It-Piece machte.

Shoppt die neuesten Beachwear-Trends und heißeste Swimwear hier:

 

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links