Blazerkleider sind DER Fashion-Trend: Herzogin Meghan macht's vor

Der Gehrock erlebt sein Comeback und zaubert schlanke Beine

Models wie Bella Hadid, 22, Sofia Richie, 20, und sogar Herzogin Meghan, 37, zeigen derzeit viel Bein im angesagten Long-Blazer. Damit der Unten-ohne-Trend nicht zum peinlichen Desaster wird, gibt es jedoch einiges zu beachten. 

Herzogin Meghan bezaubert im weißen Blazerkleid

Beim Besuch des „Courtenay Creative“-Projekts in Wellington zog die Herzogin alle Blicke auf sich. Wellington ist der letzte Stopp der großen Australien-, Neuseeland- und Ozeanienreise von Meghan und Prinz Harry, bevor es wieder zurück in die Heimat geht. Und genau dort lag die Schwangere mit einem angesagten Blazerkleid in Weiß, entworfen von der neuseeländischen Designerin Maggie Marilyn, und wunderschönen Pumps in Marineblau total im Trend. Long-Blazer sind nämlich das absolute Must-have im Herbst

 

Blazerkleider: Ein Mix aus Jacke und Kleid

Mit Blazerkleidern zeigst du viel Haut, ohne dabei "billig" zu wirken. Im Gegenteil: Mit überlangen Blazern wirkt Frau sexy und schick zugleich. Zudem schmeicheln sie der Figur, denn sie mogeln das eine oder andere überflüssige Speckröllchen am Bauch oder an den Hüften weg. Je größer das Blazerkleid ausfällt, desto schlanker wirken auch die Beine.

Eins ist auf jeden Fall sicher: Dank des heißen Business-Looks wirst du viele Komplimente und Aufmerksamkeit ernten. Besonders angesagt sind hierbei Karo-Blazer, schließlich sind Karomuster in dieser Saison extrem angesagt. Weitere Trend-Farben für die Blazerkleider sind Rot, Pink und auch Schwarz.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Caroline Daur (@carodaur) am

So werden Blazerkleider kombiniert 

Das offene Blazerkleid punktet vor allem in Bezug auf Alltagstauglichkeit: Shorts, Strumpfhosen oder Skinny Jeans und ein Tanktop oder ein Shirt sorgen für einen lässigen Look. Somit punktet der offene Long-Blazer bei vielen Gelegenheiten  – egal, ob im Büro oder beim Restaurantbesuch. Eine weitere beliebte Kombi sind Blazerkleider mit Overknees. Hier solltest du darauf achten, dass du gleiche Farbfamilie auswählst. Ganz Mutige können es natürlich wie Meghan machen und den Long-Blazer auch nur mit Sneakern, Pumps oder High Heels tragen. Diese sexy Kombi sollte jedoch lieber für das romantische Date mit dem Partner gewählt werden, anstatt für ein Business-Meeting. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Hailey Baldwin (@haileybaldwin) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Roos-Anne van Dorsten (@moderosaofficial) am

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von STYLE DU MONDE (@styledumonde) am

Diese Pieces sind unsere Favoriten

Mit dem grauen Long-Blazer im Karo-Style liegst du total im Trend. Der H&M-Blazer ist außerdem gerade im Sale! Schnapp ihn dir für ca. 35 Euro. 

Das YourPrimeOutlet "Izzie Blazer-Kleid" mit Military-Knöpfen macht einen eleganten, durchaus royalen Eindruck und ist für ca. 45 Euro bei Amazon zu haben. 

Das Missguided Petite "Blazer-Smokingkleid" in Rostbraun sieht extrem schick aus und kann bei asos für ca. 58 Euro gekauft werden. 

Die Trendfarbe Silber darf natürlich auch nicht fehlen. Das Blazerkleid von Fashion Union in metallischer Optik gibt es bei asos für ca. 70 Euro.

Das Annabel Blazerkleid wirkt durch den Spitzensaum besonders sexy. Für ca. 60 Euro gehört das It-Piece dir. Du kannst zwischen Flieder oder Weiß wählen. 
 

Diese Fashion-Artikel sind ebenso interessant: 

Fashion: Diese Herbst-Trends lassen unsere Herzen höher schlagen

Mega angesagt: Diese weißen Sneaker wollen wir unbedingt haben 

Herzogin Meghan: Ihre allerschönsten Looks