Carolin Ehrensberger hat die Haare ab: So schlimm findet sie es!

Die Ex-"Bachelor"-Kandidatin trägt jetzt einen Long-Bob

Schnipp, schnapp, Haare ab! Ex-"Bachelor"-Kandidatin Carolin Ehrensberger, 25, ist kaum wiederzuerkennen. Die Blondine hat jetzt einen großen Schritt gewagt und sich von ihrer langen Mähne verabschiedet.

Carolin Ehrensberger trägt jetzt einen Bob

Sie wurde durch ihre Teilnahme an der Kuppel-Show "Der Bachelor" bekannt. Kürzlich war Carolin Ehrensberger dann bei "Bachelor in Paradise" zu sehen - noch mit langen blonden Haaren. Doch von denen hat sich die 25-Jährige jetzt veraschiedet. Auf Instagram veröffentlichte die Beauty ein Bild von sich und ihrem neuen Haar-Style und ließ damit die Katze aus dem Sack.

Wie ihr sehen könnt - neue Frisur,

begann sie ihren Post. Selbstbewusst lehnt die Plaudertasche auf dem Schnappschuss an einer Brücke und strahlt in die Kamera. Doch wirklich happy ist das Reality-TV-Sternchen nicht mit seinem neuen Look ...

 

Caro: "Ich vermisse meinen Zopf"

Carolin hat sich tatsächlich von mehreren Zentimetern Haare getrennt und trägt jetzt einen Long-Bob. 

Noch kann ich mich so gar nicht dran gewöhnen. Die langen Haare fehlen mir echt. Wie findet ihr meinen neuen Look? Ich vermisse meinen Zopf ...,

schrieb sie unter ihren Beitrag. Offenbar kann sich das "Bachelor"-Babe nicht mit ihrem neuen Style anfreunden - bleibt nur zu hoffen, dass sie sich bald daran gewöhnt.

 

 

 

 

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

 

Wie gefällt euch Carolins neuer Look?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links