Demnächst in Rostock: Anziehen ohne Umziehen

Die digitale Revolution beim Shopping, die das Anprobieren kinderleicht und das Einkaufen zu einer Freude macht. Shoppen kann nerven, du kennst das garantiert! Die Platzangst in den Umkleidekabinen, das Zerren an den Klamotten und dann diese Spiegel! Man sieht entweder dick oder krank aus und fühlt sich nach dem Anprobieren einfach nur schlecht. Doch damit macht ADCADA mit dem FASHION.ZONE Store und der digitalen Umkleide jetzt Schluss!

Die digitale Umkleidekabine – die Zukunft ist jetzt und hier

Niemand hätte erwartet, dass es einmal möglich sein würde, Kleidungsstücke anzuprobieren und sich selbst darin anzuschauen, ohne sie auch nur zu berühren. Doch jetzt ist es wahr geworden! Die digitale Umkleidekabine im FASHION.ZONE Store lässt die Zukunftsglocken läuten und bietet ein krasses Einkaufserlebnis, bei dem die echte und die digitale Welt verschmelzen. Das hilft dir, die besten Teile für deinen Kleiderschrank zu finden. Dieses revolutionäre System bietet für alle Beteiligten nur Vorteile - sogar für die Umwelt!

Was ist der Nutzen einer digitalen Umkleidekabine?

Die meisten Leute (besonders Frauen) lieben Shopping, doch das Umziehen in den engen und stickigen Kabinen hat schon immer genervt. Wir sind eben keine Stars oder Prinzessinnen, die sich ihre Looks von einem Einkaufsberater nach Hause liefern und von einem Stylisten kombinieren lassen können – wir müssen selbst ran! Und ran heißt eben oft auch rein, und zwar in nervig kleine Umkleidekabinen, in die wir dann nur „maximal 3 Teile“ mitnehmen dürfen. Im Sommer heißt das: Achtung, klebrig!, im Winter müssen wir uns erst einmal aus mehreren Schichten Klamotten pellen. Und hat man dann ein Teil gefunden – das letzte in der eigenen Größe –  hat es ein anderer Kunde beim Anprobieren garantiert versehentlich beschädigt. Eine offene Naht und ein ausgerissener Reißverschluss zeugen davon, dass jemand sich in ein zu kleines Teil quetschen wollte. Also beginnt die Suche von vorn – oder man fährt lieber gleich nach Hause und bestellt seine neuen Teile online.

Online shoppen ist auch kein Allheilmittel 

Zugegeben, Onlineshopping ist wahnsinnig bequem. Keine Parkplatzgebühren, keine Umkleidekabinen, keine Schlange an der Kasse – doch das tolle System hat natürlich auch Nachteile:

  1. Das größte Problem beim Onlineshopping: Du weißt nie wirklich, wie die Teile an dir aussehen, es sei denn, du kaufst Schnittführungen, mit denen du gute Erfahrungen gemacht hast. Doch wo bleiben dann die neuen Erlebnisse?
  2. Es gibt keine richtige Beratung. Nichts geht über eine erfahrene Verkäuferin, die genau weiß, in welcher Hose dein Hintern wirklich knackig aussieht!
  3. Du wirst nie alle Teile behalten, die du bestellt hast. Manches hast du in verschiedene Größen geordert, um herauszufinden, was perfekt sitzt, anderes sieht einfach schrecklich aus…also wirfst du die Klamotten weg, hängst sie für später in deinen Schrank oder schickst sie wieder retour. All das belastet die Umwelt, was vermeidbar wäre!

Die Kombination aus Offline Shopping und digitaler Anprobe ist die revolutionäre Lösung 

Im FASHION.ZONE Store in Rostock von ADCADA kannst du bald schon die Lösung der Zukunft ausprobieren (und anprobieren), die sich sicherlich irgendwann überall durchsetzen wird: die digitale Umkleidekabine! Und so funktioniert sie:

  • Du stellst dich vor den mannshohen Bildschirm der Kabine.
  • Berührungsfrei wählst du aus einem großen Sortiment verschiedener Kleidungsstücke aus.
  • Das Gerät passt sich perfekt an deine Körperformen an. 
  • Die ausgewählten Teile werden auf deinen Körper projiziert. So siehst du genau, wie du darin aussiehst.
  • Was dir gefällt, kannst du ganz einfach kaufen: entweder lässt du es dir gleich einpacken oder du verzichtest auf das Tüten schleppen und wählst die Lieferung frei Haus.
  • Das Ganze funktioniert ohne Vorauskosten und ohne Rechnung!

Digitales Umziehen ist die ideale Verbindung aus Online- und Offlinewelt 

Das neuartige Anprobieren hat so viele Vorteile. Du bekommst zum Beispiel nur Sachen geliefert, die noch niemand vor dir anprobiert hat, weswegen sie wirklich nagelneu und ungetragen sind. Du siehst genau, ob dir die Teile wirklich stehen oder nicht, und kannst ganz einfach ein Bild machen und zum Beispiel an deine beste Freundin senden, die ihre Meinung kundtun kann. Dadurch, dass du nur noch die perfekten Teile mit nach Hause nimmst, gibt es keine Fehlkäufe mehr, die im Hin- und Herschicken von Waren gipfeln. Kaufe nur noch Lieblingsteile, die du garantiert trägst und schone die Umwelt, indem du dafür sorgst, dass der Berg an entsorgter Kleidung nicht noch weiterwächst. Während des Anprobierens bekommst du alle relevanten Informationen zu dem Kleidungsstück, das du gerade in die engere Wahl gezogen hast. Schnell, bequem und zuverlässig!

Ab demnächst in Rostock 

Plane schon einmal deinen Beusch in der Hansestadt Rostock ein, wenn du miterleben willst, wie die Zukunft des Shoppings ein Gesicht bekommt. Demnächst eröffnet der erste FASHION.ZONE Store im Herzen der Stadt und wird mit seinem FASHION.ZONE Mirror Aufsehen erregen. Dieses Teil ist erstmalig in Europa zu sehen, und das zuerst in Rostock. In der Kröpeliner Straße erlebst du diese Neuheit in einem schicken Store auf zwei Etagen, der mit einem gemütlichen Café zum entspannten Einkaufen einlädt. Und welche Klamotten erwarten dich dort? Hochwertige Designermarken wie Peuterey, Tiger of Sweden, La Martina, LACOSTE und viele andere. Hier wird die Angebotslücke zwischen Berlin und Hamburg geschlossen.
Dich erwartet neben den coolen Klamotten:

  • eine umweltschonende Ausstattung des Ladens
  • ein klares „Nein“ zu Plastiktüten 
  • eine behindertengerechte und kinderwagenfreundliche Ausstattung
  • Wohlfühlatmosphäre auf jeden Quadratzentimeter