Elyas M’Barek: Sexy neuer Markenbotschafter für Asics

Der Schauspieler lässt die Muskeln für Sportklamotten spielen

Elyas M’Barek, 34, einmal beim Workout zuzusehen ist nicht länger nur ein Traum. Stählern und verschwitzt ist der Schauspieler nun in der neuen Kampagne für Asics zu sehen. Für die Kategorie Training konnte der Sportartikelhersteller den „Fack ju Göhte“-Star als neuen Markenbotschafter für sich gewinnen.

In Shorts und engem blauen T-Shirt lässt der Frauenschwarm in der Kampagne die Muskeln spielen. „Ich mag die Marke. Mit ihren japanischen Wurzeln und ihrer Philosophie ‚ein gesunder Geist in einem gesunden Körper‘ ist Asics authentisch und absolut modern zugleich“, erklärt er die Zusammenarbeit.

Elyas M'Barek als erster Freizeitsportler

Damit tritt er in die Fußstapfen von Testimonials wie Jan Frodeno, Felix Neureuther oder Julia Görges. Während seine Vorgänger allesamt Profisportler sind, gehört Elyas eher zu den leidenschaftlichen Freizeitsportlern. Eine Wahl, die Asics bewusst getroffen hat, verkörpert der 34-Jährige doch eine coole und sportliche Generation, die immer in Bewegung ist.

Mit Freundin Julia im Urlaub

Nach so viel Training und harter Arbeit ließ der Leinwandschnuckel kürzlich die Seele auf der griechischen Trauminsel Mykonos baumeln, wo er mit seinen Jungs und mit Freundin Julia urlaubte. Beweisfotos ließen natürlich nicht lange auf sich warten. Oberkörperfrei und in Badehose posiert er darauf mit einem Kumpel und der Medizinstudentin im Hintergrund auf Instagram. Es sei ihm gegönnt.

 

 

Wo ist mein Neonbikini?? @itsmaxagain @cavotagoomykonos

Ein von Elyas M'Barek (@elyjahwoop) gepostetes Video am