Fashion-Duell: Karolina Kurkova vs. Kylie Jenner in Balmain

Wer trägt das figurbetonte Bodycon-Dress besser?

Wer trägt's besser? Kylie Jenner und Karolina Kurkova im Lederkleid von Balmain
  Hot, hot, hot! Karolina Kurkova betont in dem Bodycon Dress von Balmain ihre endlos langen Beine. Das war wohl nix! Kylie Jenner wäre mit schlichterem Styling besser bedient.

Zwei Frauen, ein Kleid: Nicht immer sieht ein Look auch bei beiden toll aus. Es kommt auf die Details an, wie bei Karolina Kurkova, 31, und Kylie Jenner, 18, zu sehen ist. Beide trugen ein Lederkleid von Balmain zu unterschiedlichen Veranstaltungen. Warum das blonde Model das Outfit rockte und warum der "Keeping Up With The Kardashians"-Star nicht ganz mithalten konnte, verraten wir euch hier.
 

So geht's

Topmodel, Topstyle! Karolina Kurkova sieht im Lederkleid von Balmain superheiß aus. Der Gürtel betont die Taille der schönen Tschechin und die Boots lenken den Blick auf ihre unendlich langen Beine. Dezentes Make-up und sleek zum Zopf gebundene Haare runden den Look des Models ab. Wow!

Geht so

Bei Kylie Jenner hingegen erinnert das Outfit mehr an eine Wurst in der Pelle! Den familienbedingten Po bekommt die 18-Jährige gerade so im Minidress ihres Lieblingsdesigners unter - eine ziemlich knappe Sache! Deshalb sieht ihr Look leider nicht ganz perfekt aus. Die Schnür-Heels, die offene dunkle Mähne und die goldenen Krallen sind leider auch zu viel des Guten. Das ging leider daneben. Aber der Jenner-Spross hat ja noch etwas Zeit, um seinen perfekten Stil zu finden.