Herbst-Mode: An diesen 5 Trends kommen wir diese Saison nicht vorbei

Diese Fashion-Pieces sind absolute Must-haves

Langsam aber sicher macht sich der Herbst bemerkbar. Klar, dass wir unsere Mode nun auch der kühleren Jahreszeit anpassen. Aber welche Fashion-Pieces liegen dieses Jahr im Trend? Wir haben das ganz genau nachrecherchiert und haben 5 coole Must-haves für dich entdeckt … 

Die 5 schönsten Fashion-Trends für den Herbst 

1. Kuschelig: Capes und Ponchos

An manchen Herbsttagen ist selbst eine Übergangsjacke noch zu warm und genau da kommen diese Fashion-Must-haves zum Einsatz – Capes und Ponchos. Das Tolle: Du wirfst dir einfach das Piece über die Schultern und schon bist du super-stylisch unterwegs. Mit einem Taillengürtel kannst du deine Kurven perfekt in Szene setzen. Die Blankcapes kann wirklich jede Frau tragen, denn der coole Überwurf schmeichelt jeder Figur. 


1. H&M
"Poncho mit Reißverschluss", hier für ca. 60 Euro shoppen
2. Pieces "Wool Poncho", hier für ca. 26 Euro shoppen
3. LaoZan "Cape", hier für ca. 43 Euro shoppen

2. 80s-Revival: Schulterpolster und Puffärmel

Ob die Serie "Stranger Things" den 80s-Hype ausgelöst hat? Fakt ist, dass wir diesen Herbst auf Fashion-Pieces mit Puffärmeln oder Schulterpolstern zurückgreifen. Damit die Oberteile besonders gut zur Geltung kommen, solltest du schlichte Hosen dazu kombinieren. Zudem gibt es auch noch eine richtig feminine Variante der 80er-Mode: Kleider mit XXL-Volants, die beinahe schon einen Ballcharakter haben. 


1. Vila "Strickpullover mit Puffärmeln", hier ab ca. 18 Euro shoppen
2. H&M "Volantbluse", hier für ca. 40 Euro shoppen
3. Vero Moda "Long Blazer mit Schulterpolstern", hier ab ca. 24 Euro shoppen

 

 

3. Wild gemustert: Animal- oder Karo-Print

Jeden Herbst aufs Neue erobert ein Muster-Trend die Fashion-Welt: Pieces im Karo-Look. Ob als Bluse, Pullover, Blazer, Hose oder gar Mantel – Karos sind und bleiben der Dauerbrenner im Bereich Herbst-Mode. Um dem gemusterten Item möglichst viel Platz zu lassen, solltest du es mit schlichten und vor allem einfarbigen Kleidungsstücken kombinieren. Echte Fashionistas können sich natürlich auch an den Muster-Mix wagen.

Ein weiteres Muster, das sich nun schon seit geraumer Zeit als Fashion-Must-haves behauptet, ist der Animal-Print. Dabei spielt es keine Rolle, für welches animalische Muster du dich entscheidest – alle liegen nämlich gleichauf im Trend. 


1. Only "Kurzmantel", hier für ca. 80 Euro shoppen
2. Tom Tailor "Karierte Blusentunika", hier ab ca. 12 Euro shoppen
3. styleBREAKER "Minikleid mit Schlangen-Print", hier für ca. 36 Euro shoppen
4.  find "Jaquard-Pullover mit Leopardenmuster", hier ab ca. 29 Euro shoppen

4. Robust: Chunky Boots

Sie sind bequem, robust und absolut stylisch: Chunky Boots. Die klobigen Stiefeletten machen dich diesen Herbst zum wahren Trendsetter. Influencer spazieren bereits mit dem Trend-Schuh durch die Citys. Vor allem Modelle in Schwarz sind diese Saison ein absolutes Must-have. 


1. Fritzi aus Preussen "Nanja Chunky Heel Stiefel", hier ab ca. 65 Euro shoppen
2. Vagabond "Grace Chelsea Boots", hier ab ca. 61 Euro shoppen
3. find "Chunky Chelsea Boots", hier für ca. 38 Euro shoppen

5. Zuckersüß: Micro-Taschen

Was darf bei keinem Outfit fehlen? Richtig, eine passende Handtasche. Diesen Herbst setzen wir auf Minimalismus – und zwar in Form von Micro Bags. Darin hat allerdings nur das Nötigste Platz – zum Beispiel ein Smartphone, Lippenstift und etwas Bargeld. Dafür müssen wir uns aber auch nicht unnötig abschleppen. 


1. SeOSTO "Mini-Schultertasche", hier für ca. 15 Euro shoppen
2. s.Oliver "Umhängetasche", hier für ca. 32 Euro shoppen
3. Asos Design "Kleine Handtasche", hier für ca. 22 Euro shoppen

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Schuhe: Die schönsten Stiefeletten für den Herbst

Fashion-Trend: Diesen Herbst kuscheln wir uns in Sweater-Kleider