It-Piece Choker: Gigi, Kendall, Taylor & Co. tragen den Trend der 90er

Kaum ein Schmuckstück feierte so ein großes Revival wie das Halsband

Taylor Swift hat ihren Look in den vergangenen Monat ganz schön verändert. Zu ihrem rockigeren Style passt auch das Halsband perfekt. So sexy kann der Choker sein: Gigi Hadid trägt ihn zu viel Haut und wenig Kleid... Die edlere Variante aus Diamanten zeigte sie jüngst bei den iHeartRadio MMVA . Kim Kardashian hingegen wählt die Statement-Variante mit eindeutigem Schriftzug zum lässigen Street Style Halbschwester Kendall Jenner mag's lieber ein bisschen filigraner.
  Model Doutzen Kroes trägt ein breites Halsband zum kleinen Schwarzen. Kourtney Kardashian zeigt, wie perfekt der Choker zum schulterfreien Top passt.

Gigi trägt es, Kendall natürlich auch und Taylor ist auch schon infiziert… vom Choker-Fieber! An den Trend werden sich Kinder der 90er noch sehr gut erinnern. Ebenso wie der gute alte Badeanzug, Midi-Heels und Marlenehosen feiert das Kropfband gerade sein Comeback und wird von Stars und Bloggern zu so ziemlich jedem Anlass ausgeführt.

Der Choker erobert Red Carpets, Festivals und Blogs

Auf Instagram ist ein regelrechter Hype um das Schmuckstück ausgebrochen. Neben der elastischen „Tattookette“ von damals taucht das Halsband heute in vielen weiteren Varianten auf den Red Carpets, Festivals und Blogs auf.

 

 

Coachella Day 1 🇺🇸🌴#janinaandfestivals #coachella2016 #californialove #happygirl #liveinlevis

Ein von Janina Uhse (@janinauhse) gepostetes Foto am

 

Das Must-have-Accessoire des Sommers

Der Choker ist das absolute Must-have-Accessoire des Sommers 2016. Ob zum kleinen Schwarzen wie Supermodel Doutzen Kroes, zum lässigen Street Style mit Statement à la Kim Kardashian oder zum süßen Festival-Outfit wie Janina Uhse - das It-Piece passt einfach zu allem.

 

 

Lasst euch inspirieren - Die coolsten Choker: