Lady Gaga: SO haben wir die Exzentrikerin noch nie gesehen

Die Musikerin zeigt sich in New York herrlich normal

Ihr legendäres Fleischkostüm hat sich bis heute in unsere Köpfe eingebrannt. Auch im Frosch-Overall zeigte sich Lady Gaga schon. Es gibt quasi kein Outfit, mit dem uns die Sängerin noch schocken könnte. Doch, gibt es wohl! So wie sich Lady Gaga jetzt in New York zeigte, haben wir sie noch nie gesehen.

Lady Gaga im Normalo-Look

Lederleggings, gestreifter Strickpullover, dazu ganz alltagstaugliche schwarze Ankle Boots - ist das wirklich Lady Gaga, die da aus einem New Yorker Appartementhaus kommt? Man muss schon zwei Mal hinschauen, denn im derart gewöhnlichen Durchschnitts-Look hat man die „Born this Way“-Interpretin wohl wirklich noch nie gesehen.

Was hat Lady Gaga dazu inspiriert?

Mit Rundglas-Sonnenbrille und einem cremefarbenen Hut perfektioniert Lady Gaga ihren Normalo-Look, der sicherlich für mehr Aufregung sorgen wird, als es ihre bisherigen gewagten Outfits getan haben. Ob sich die Künstlerin von ihrer Zusammenarbeit mit Elton John hat inspirieren lassen? Die beiden Musiker haben für das Kaufhaus Macy’s nämlich eine Modekollektion designt. Ein Teil des Erlöses der „Love Bravery“-Kollektion wird an die Stiftungen der beiden Stars gehen.

Was Lady Gaga zu dem Look bewogen hat, wissen wir natürlich nicht, uns hat er aber inspiriert, daher haben wir die coolsten Teile im neuen Lady Gaga-Style aus den Onlineshops für euch herausgesucht:

 

 

 

 

 

Themen
Artikel enthält Affiliate-Links