MTV Video Music Awards 2016: Die Looks vom Red Carpet

Von Transparenz, Glitzer und Glamour

Lange mussten wir auf ein glamouröses Red Carpet Event warten, am Sonntag Abend, 28. August, war es in New York dann endlich wieder soweit. Die MTV Video Music Awards 2016 wurden in der Radio City Music Hall verliehen und natürlich griffen die Promidamen wieder tief in die Verkleidungskiste. Es machte fast den Anschein, als hätten Rita Ora, Hailey Baldwin, Alicia Keys, Amber Rose und Co. regelrecht darauf gebrannt, sich endlich mal wieder in ihre glamourösen Roben zu schmeißen. Ob Jumpsuit oder Kleid — Transparenz war das ganz große Motto bei den MTV Video Music Awards 2016. Spitze, durchschimmernde Unterwäsche und viel Haut — so zeigen sich die Promidamen gerne. Wir zeigen euch die schönsten Looks der VMAs.

Fotostrecken - Übersicht