Netzstrumpfhosen: Der Mode-Trend ist überall ausverkauft - und das ist der Grund!

Fischnetz-Muster und Co. sehen superheiß unter der destroyed Jeans aus!

Sie sind wieder da! Vor ca. 15 Jahren waren die Netzstrumpfhosen schon einmal angesagt, doch lange nicht so cool gestylt wie heutzutage. Momentan ploppen bei Instagram die Bilder hoch, die Netzstrumpfhosen unter destroyed Jeans durchblitzen lassen oder zu einem eher schlichteren Outfit mit Rock getragen werden, um dem ganzen noch mal ein echtes optisches Highlight verpassen.

Jetzt müsst ihr schnell sein! Dieser Trend ist so angesagt, dass die coolen Strumpfhosen schon überall ausverkauft sind!

Netzstrumpfhosen sind total hot

Viele von euch kennen diese Strumpfhosen mit dem großen Rautenmuster nur von Hexen-Outfis für den Fasching.

Nun wollen wir es der Männerwelt mal ein bisschen leichter machen mit der Hexen-Definition des Girls gegenüber, denn wir tragen die Strumpfhosen jetzt unter destroyed Jeans oder zu eher schlichteren Outfits mit Röcken und uns haben diese Strumpfhosen definitiv verzaubert!

Nicht mehr Faschings-Hexen-Trend, sondern Instagram-Trend!

Doch die Blogger legen bei Instagram vor, und jetzt wollen wir den Mode-Trend auch mitmachen! Die Netzstrumpfhosen sind allerdings so begehrt und der Einzelhandel gar nicht richtig auf diesen Trend vorbereitet gewesen, so dass die Tights schon fast überall ausverkauft sind.

Die Strumpfhosen gibt es in kleinmasching oder mit großen Rauten und sogar als Socken, cool sind sie alle!

Wir haben für euch noch ein paar Exemplare gefunden, doch ihr müsst schnell sein, wenn ihr diesen Instagram-Trend mitmachen wollt!