Neues Trendaccessoire? Cara Delevingne trägt Lippenring

Hat das It-Model einen guten Riecher in Sachen außergewöhnlichem Körperschmuck?

Selten ist es nicht, dass das, was Stars tragen, machen, tun oder sagen, Trend wird. Tragen wir also alle bald schon wieder Lippenpiercings wie in den 90ern? Cara Delevingne zumindest steht’s super!

Bereit für Nineties-Schmuck?

Dass alle Trends irgendwann einmal wiederkommen, hat sich im Laufe der Jahre gezeigt. Gerade laufen wir wieder in Schlaghosen à la Seventies rum, jetzt steht schon ein neuer Trend in den Startlöchern. Schuld daran könnte Cara Delevingne sein. Die zeigte sich bei der Eröffnungsparty einer Chanel Ausstellung nämlich mit einem ganz besonderen Schmuckstück.

Ein zarter, filigraner Silberring zierte die rot geschminkte Unterlippe des Topmodels. Zwar ist das Schmuckstück nicht echt, Cara scheint das Spiel mit dem Fake-Piercing zu lieben, denn sie zeigte sich schon öfter mit dem sogenannten „Labret“-Piercing.

Tragen wir bald wieder „Labret“?

Ist das „Labret“, das mittig unter der Lippe platziert gestochen wird, also das neue „Septum“? Wir sind nicht sicher, ob wir für das 90ies-Revival schon bereit sind und lassen Cara da erst einmal den Vortritt.