New York Fashion Week: Reality-Star Lauren Conrad feiert ihr Debüt

Die schöne „The Hills“-Darstellerin zeigt ihre pastellfarbenen Modeträume im Big Apple

Ein Blick auf den Instagram-Account von Lauren Conrad, 29, verrät es: Die Welt der 29-Jährigen ist pastellfarben, durchgestylt und über-romantisch. Und genau so kamen auch die Entwürfe daher, die die Ex-„The Hill“-Darstellerin am ersten Tag der New York Fashion Week präsentierte.

Ein Fashiondebüt mit Ankündigung

Zwar war es das erste Mal, dass Lauren Conrad bei der New York Fashion Week ihre Mode präsentierte, doch was wir gestern im Big Apple zu sehen bekamen, überraschte uns rein gar nicht.

Die Farbpalette durch und durch soft, Cremetöne, Nude und (Alt-)Rosé, helles Babyblau und Beige spiegeln zu hundert Prozent den Look der 29-jährigen TV-Beauty wieder. Petrolfarbenes Leder, Bordeaux und kräftiges Blau setzen Akzente. Romantisch-verspielte Blumenmuster und glitzernde Applikationen verleihen den Entwürfen der Spring/Summer Kollektion 2016 eine besonders feminine Attitüde. Conrad arbeitete hauptsächlich mit zarten Chiffon- und Seidenstoffen, aber auch Samt kommt in der Frühjahr-/Sommerkollektion 2016 des Reality-Stars vor. Keypiece war ein Corsagenkleid mit Tüllrock in hellem Creme und Grau, bei dem wir sicher sind, dass wir es irgendwann schon einmal an der Designerin selbst gesehen haben.

Lauren Conrad bekam prominente Unterstützung

Die Zeiten von „Laguna Beach“ und „The Hills“ sind für Lauren Conrad zwar schon längst vorbei, dennoch hat sich die Kalifornierin mittlerweile einen Namen in der Show- und Modebranche gemacht. Das zeigte sich auch bei ihrer Show bei der New York Fashion Week, denn im Publikum nahm das eine oder andere bekannte Gesicht Platz. Neben Model Chrissy Teigen zeigten sich auch Superbloggerin Aimee Song von Songofstyle, Sean Penn-Tochter Dylan, Ashley Tisdale und Olivia Culpo.