NYFW-Panne: Hier stürzt Bella Hadid krass bei der Show von Michael Kors

Gigis Schwester nimmt's mit Humor: "Bin jetzt professionelle Breakdancerin"

Bella Hadid nach ihrem Sturz bei der New York Fashion Week: Auch den Zuschauern steht der Schreck ins Gesicht geschrieben.  In diesem Outfit lief Bella Hadid bei Michael Kors über den Laufsteg.  Hier ahnt Bella noch nicht, was später auf dem Catwalk passieren wird ... 

Bella Hadid ist zurzeit das Model der Stunde und hat sich nun auf der New York Fashion Week als Profi erwiesen. Gigis Schwester erlebte ihren ersten absoluten Albtraum und rutschte bei der Show von Michael Kors am Mittwoch, 14. September, auf dem Catwalk aus. Die 19-Jährige knallte direkt auf ihr hübsches Gesicht, raffte sich aber sofort wieder auf und beendete die Show professionell. Hut ab, Bella!

Bella Hadid: Schlimmer Sturz bei Michael Kors

Das waren aber auch XXL-Absätze, auf denen Bella Hadid bei der NYFW über den Laufsteg geschickt wurde. Fotos auf Twitter zeigen, wie schlimm die 19-Jährige stürzte, sich aber sofort wieder aufrappelte:

 

 

Bella twittert: "Leute, ich bin jetzt professionelle Breakdancerin"

 Auf Twitter nahm sie es später allerdings mit Humor, so schrieb sie:

Leute, ich bin jetzt eine professionelle Breakdancerin. Ich habe nur vergessen, es euch zu sagen.

 

Der Stolper-Fauxpas bleibt nicht der einzige Vorfall, denn auf der Modewoche in New York kippten zuvor reihenweise Models um - unter anderem bei der Show von Kanye West unter freiem Himmel. 

Seht hier den Sturz von Bella Hadid im Video: