Rihanna macht 'nen Schuh: Kollektion mit Manolo Blahnik

Die Sängerin bringt limitierte Capsule-Kollektion auf den Markt

Manolo Blahnik und Rihanna bringen eine Capsule-Kollektion auf den Markt. Die Riemchensandalette Das Model Der Overkneestiefel Die Stiefelette ist von Rihannas Handtattoos inspiriert.

Rihanna, 28, kehrt der Musik noch ein Weilchen länger den Rücken und begibt sich einmal mehr unter die Designer. Mit Schuhlegende Manolo Blahnik, 73, bringt sie jetzt ihre eigene Minischuhkollektion heraus. Die Schuhfetischisten dürfen sich auf ausgefallenes Design und viel Jeans freuen.

Auf den Geschmack gekommen

Nach RiRis gefeierter Kollektion für den Sportartikelhersteller Puma hat die 28-Jährige noch lange nicht genug Fashion-Luft geschnuppert und kooperiert nun mit dem berühmten Schuhdesigner, der bereits „Carrie Bradshaws“ Herz bei „Sex & the City“ mit seinen Schuhen höher schlagen ließ.

Traum wird wahr

Auch Rihanna ist ein großer Fan seiner Kunstwerke für den Fuß und durch die Zusammenarbeit wurde ein Traum für die Sängerin wahr, wie sie im Interview mit der britischen „Vogue“ verrät.

„An dem Tag, an dem ich eine Frau mit meinen Schuhen sehe … Diese Frau tut mir leid, weil ich ihr hinterher laufen werde und rufen werde, ‚Stop! Selfie! Wer bist du? Wo hast du sie gekauft?‘ Ich werde diesen Moment genießen“, erklärte die Sängerin im Interview mit dem Modehochglanzmagazin.

Viel Denim, noch mehr Pailletten & Spitze

Die Kollektion besteht aus sechs Schuhen und besticht mit viel Denim, Pailletten und handgearbeiteter Spitze, die von den Handtattoos der Sängerin inspiriert ist. Vom High Heel bis zum Overkneestiefel dürfte für jeden Schuhaholic etwas dabei sein.

Limitierte Auflage

Die limitierte Capsule-Kollektion wird ab dem 5. Mai exklusiv in den Geschäften in London, New York und Hong Kong erhältlich sein.