Selbstverliebte Mode von Rihanna und Kylie Jenner: Muss das sein?

Socken mit Konterfei und Shirts mit Body, brauchen wir diese Fashion-Pieces?

Wir lieben Rihanna und ihre Musik, doch brauchen wir wirklich Socken mit der Sängerin drauf? Rihanna als Socken, in einer gelben Robe, die sie mal auf der Met Gala trug. Findet ihr, dass man die Sängerin auf diesen Socken erkennen kann? Dieses Paar spiegelt wenigstens Rihanna wieder wie wir sie kennen, aber sind die Socken cool oder total unnötig? Passender Background, denn wir fragen uns, ob Stars mittlerweile alles tun, um Geld zu machen oder ob die Socken ein neues Fashion It-Piece sind?!

Zwei Redakteure, zwei Meinungen. Wir haben uns heute mal die neuesten Fashion-Pieces von Rihanna, 29, und Kylie Jenner, 20, angeguckt. Die eine bringt Socken mit ihren Looks auf den Markt, die andere Shirts mit ihrem Body. Wir fragen uns eins: Muss das sein? Ist das cool oder einfach nur selbstverliebt?

Rihannas Socken:

Die "Kiss it better"-Sängerin verkauft neuerdings Socken! Klar, wir wissen, dass Merchandise total angesagt ist, aber übersteigen Socken im Set (2 Paar) für 44€ bei Stance.com nicht echt den Rahmen?

Jana: 

Strümpfe sind mir eigentlich total egal. Aber ganz ehrlich, wie cool sind denn diese Rihanna-Socken bitte? Klar ist der Preis nicht ohne, aber zumindest sind sie etwas Besonderes, und die hat garantiert nicht jede. Ich freue mich jedenfalls schon auf den Winter, wenn wieder Sockenzeit ist und meine dann die coolsten sind. 

Christina:

Ich liebe Rihanna als Sängerin, aber ob ich sie dann gleich in Form von Socken mit Füßen treten muss?! Ich finde das alles total übertrieben, ich bin doch nicht Riris Litfasssäule und ich verstehe auch nicht, wer die Socken sehen soll. Mein Hund zu Hause? Instagram? Oder soll ich die Socken in offenen Schuhen tragen? Geht gar nicht ...

Kylie Jenners Body-Shirts:

 

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Kylie Jenner ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten Social-Media-It-Girls, alles was das Küken des Kardashian-Jenner-Clans anfasst, wird zu Gold, und viele Girls wollen sein wie sie! Doch nun bringt die ultrajunge Geschäftsfrau am 24. August Shirts auf den Markt, mit ihrem Body als Aufdruck ... Übrigens hat Kylie sogar einen ganzen Shop mit Merchandise ihrer Person "The Kylie Shop.com"! Uns stellt sich hier die Frage, brauchen wir sowas wirklich, oder geht der Hype um Kylie als Person langsam aber sicher zu weit?

Jana:

Erinnert mich irgendwie an diese pseudo-witzigen Nacktschürzen. Nicht so mein Humor, aber wem es gefällt ... Kylie scheint sich jedenfalls sehr zu gefallen, oder wie käme man sonst auf die Idee, diese Shirts mit dem eigenen halbnackten Body zu verkaufen? Was ich mich dazu frage: Hat jeder im Kopf, wie Kylie im Bikini aussieht? Ich glaube kaum, dass die Trägerin eines solchen Shirts mit "Hallo, Kylie" begrüßt wird.

Christina:

Meiner Meinung nach ist Kylie Jenners Body einfach ultra hot! Deshalb finde ich das auch eine gelungene und nicht aufdringliche Art von Kylie-Manie, denn wie Jana schon sagt, nicht jeder erkennt ihren Body, und dennoch ist es ein super heißer Aufdruck auf einem Shirt!

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Würdest du diese Ego-Mode kaufen?

%
0
%
0